Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt

Smart-Wohnen.de: Mein Vernetztes Leben

KMU

Intelligente Beleuchtung im Smart Office

Licht hat weitreichende Folgen auf unseren Biorhythmus. Das muss man dazu wissen und diese smarten Leuchten helfen im Büro fitter und leistungsfähiger zu sein!

Von Chris Bertko 0
Virtual Reality

Pico Neo: Was sagen erste Hands On-Berichte zur autarken VR-Brille?

Die autarke Virtual Reality-Brille Pico Neo will der Vive Focus und Oculus Go Konkurrenz machen. Kann sie halten, was der Hersteller verspricht? Wir haben ein paar Hands On-Berichte von der CES 2018...

Von Luis Kümmeler 0
Datenschutz bei Sprachassistenten

So neugierig sind der Google Assistant, Siri & Alexa

Die größten Bedenken gegen Sprachassistenten wie den Google Assistant, Siri und Alexa betreffen den Datenschutz. Wie neugierig sind die smarten Helfer wirklich?

Von Jörg Geiger 0
Netgear Arlo Pro 2

Starke Smart Home Sicherheit jetzt in Full HD

Smart Home Sicherheit beherrscht die Netgear Arlo Pro Überwachungskamera auf hohem Niveau. Wir zeigen, was der Nachfolger Netgear Arlo Pro 2 kann.

Von Jörg Geiger 0

Entertainment

Mehr Themen anzeigen

5 verrückte Film-Gadgets, die bald Realität sind

Von Smart Wohnen 0
  • 1 Hal 9000 aus „2001 – Odyssee im Weltraum“: Computer, die mit uns sprechen und dazulernen – die künstliche Intelligenz ist inzwischen tatsächlich soweit. Wie einfach ist es doch zu sagen: „Ok Google, reservier mir bitte einen Tisch im Restaurant!"
  • 2 „Knight Rider”: Autos die selbst fahren, selbst parken, selbst bremsen: Die intelligenten Assistenzsysteme machen K.I.T.T. schon jetzt Konkurrenz. Und die Sprachsteuerung wird ebenfalls immer ausgeklügelter.
  • 3 Disney’s „Wall-E“: Assistenzroboter gibt es bereits, die ersten Prototypen sehen auch noch niedlich aus. Müllroboter, die sich um die weniger schönen Arbeiten kümmern, sind deshalb gar nicht mehr so weit weg.
  • 4 Hologramme aus „Star Wars“: Die Gespräche mit dem virtuellen Gegenüber sind legendär. Demo-Videos mit der Augmented-Reality-Brille HoloLens von Microsoft zeigen, dass diese Art der Kommunikation auch in der realen Welt bald möglich ist.
  • 5 Der Babelfisch aus „Per Anhalter durch die Galaxis“: Einmal ins Ohr gesteckt, und schwupps, versteht man alle Sprachen des gesamten Universums. Es gibt bereits Ohrstöpsel mit Spracherkennung, die über automatische Programme simultan übersetzen.
Intel 2x2 11AC

Schnelles WLAN ohne Ärger mit Intel Wireless-AC

Mit Wireless-AC und den passenden Adaptern möchte Intel drahtlose Netzwerke auf ein neues Level heben.

Von Jens Eber 0
Smart TV Kaufberatung

Smart TV: Kaufempfehlung und Vergleich 2018

Die Auswahl an Smart TVs ist gewaltig. Neben der Größe des Bildschirms spielen auch Auflösung, Funktionen wie USB-Recording und das Angebot an Apps...

Von Smart Wohnen 0

Beleuchtung

Mehr Themen anzeigen

Fünf Lichtszenarien für jede Lebenslage

Von Smart Wohnen 0
  • 1 Szene „Liebeskummer“: Dank Bewegungssensoren lenkt das Licht den Fokus gezielt auf das Süßigkeiten-Regal (Frauen) oder den mit Bier gefüllten Kühlschrank (Männer).
  • 2 Szene „Diät“: Benutzt man die Waage, springt automatisch ein kaltes Deckenlicht an, das jedes Fettpölsterchen und jede Delle schonungslos enthüllt.
  • 3 Szene „Kater“: Der Lichtmodus nach durchfeierten Partynächten, mit besonders vielen Grün-Anteilen. Da fällt die tatsächliche Gesichtsfarbe gar nicht mehr so auf…
  • 4 Szene „Date“: Wählt die Einstellungen so, dass die beiden Verliebten stets warmweißes Licht im Rücken haben – man sieht weder Falten noch schlechte Haut oder Cellulite.
  • 5 Szene „Männerabend“: Szene?! Wieso? Hauptsache, die Playstation läuft…
Smarte Beleuchtung

TP-Link mit Alexa: Smarte Lampen einfach über WLAN

Einfach reinschrauben und verbinden: Die intelligenten, sprachgesteuerten WLAN-Glühbirnen von TP-Link kommen ohne Schaltzentrale aus.

Von René Wagner 0

Parce UP-Modul: drei Anwendungsbeispiele

Wir haben heute drei Anwendungsbeispiele dafür, wie man mit einem smarten Parce-Unterputzmodul Nutzen und Komfort im Alltag elegant miteinander...

Von Chris Bertko 0

Haus & Garten

Mehr Themen anzeigen

5 Anzeichen für übertriebenes Smart Home

Von Smart Wohnen 0
  • 1 Ihr Haus hatte einen schlechten Tag und möchte seine Ruhe haben. Daher öffnet es Ihnen am Abend nicht die Türe, als Sie von der Arbeit nach Hause kommen.
  • 2 Sie wollen versuchen, die Hintertür zu benutzen. Doch im Garten wartet ihr smarter Turbo-Mähroboter, der unerlaubtes Betreten des Rasens sofort meldet. Da das Haus die Warnsysteme aktiviert hat, jagt er Sie mit rasselnden Messern über die Grünfläche.
  • 3 Die Bewegung aktiviert das Joggingprogramm in Ihrem Fitnessarmband. Als Sie zum Auto flüchten, springt der Motor nicht an, weil Ihre Sport-App das Auto erst nach zehn gelaufenen Kilometern wieder freigibt.
  • 4 Sie beschließen, erst einmal etwas zu essen bestellen. Doch der Kühlschrank stellt fest, dass sich dort genügend Lebensmittel befinden, um selbst kochen zu können. Da sie den Kosten-Spar-Modus aktiviert haben, wurden alle Lieferdienste blockiert.
  • 5 Das Smartphone beschwert sich über Ihre schlechten Jogging-Ergebnisse und meldet schon seit Minuten einen Eindringling in Ihrem Garten. In der Ferne tauchen nun Blaulichter auf...
MyFritz Update

Neuer AVM MyFritz-Service: Mehr Sicherheit und Komfort

Die Routerschmiede AVM hat seine MyFritz-Webseite ordentlich mit einer Vielzahl nützlicher Features aufgebohrt. Geschwindigkeit, Sicherheit und noch...

Von Chris Bertko 0
Hearables

Neuer Trend: Augmented Hearing

Etwas unter dem Radar fliegt ein neuer Trend namens Augmented Hearing. Dabei kann man das Superman-Gehör schon mit ersten Hearables ausprobieren.

Von Jörg Geiger 0

Gesundheit & Fitness

Mehr Themen anzeigen
ISPO 2018

Auf die smarte Art: Fitness & Training

Neue Wearables für ambitionierte Hobbysportler bildeten auf der Fachmesse ISPO 2018 in München einen spannenden Schwerpunkt.

Von Jens Eber 0
Food und Ernährung

Jetzt wird auch das Essen und Trinken smart

Nach der CES in Las Vegas ist klar: Smart Home bedeutet nicht nur mehr Komfort, sondern auch immer mehr smarte Gadgets im Bereich Food und Ernährung.

Von René Wagner 0
Digitale Helfer

Smarte Vorsätze

Von Jens Eber 0
Produkttest

Edle Motivation – Soehnle Fitnesstracker und Körperanalysewaage

Seit über 14 Jahren geht unsere Testerin Nele regelmäßig ins Fitnessstudio. So konnte sie den Soehnle Fit Connect 300 HR Tracker und die...

Von Nele Treuter 0
Wearables

Smartwatches und Wearables: aktuelle Trends

Wearables und Fitness-Tracker gehören bereits zum Alltag. Wir stellen die interessantesten Neuerungen von Samsung, Fitbit und Co. vor.

Von Boris Hofferbert 0
Smarte Videotürklingel

Praxistest: Wie überzeugt die Ring Video Doorbell 2?

Vernetzte Türsprechstellen werden immer beliebter, weil sie gegenüber einer klassischen Klingel unzählige Vorteile bieten und sich kinderleicht installieren lassen. Die neue Doorbell 2 von Ring ist...

Von Tillmann Braun 0
Überwachungskameras

Die Ring Spotlight Cam Akku im Praxistest

Sicherheitskameras kombinieren Smart Home Technik mit klassischer Sicherheit. Unser Autor Jörg Geiger hat den Praxistest mit der kabellosen Ring Spotlight Cam Akku gemacht.

Von Jörg Geiger 0

5 nicht ernst gemeinte Sicherheits-Tipps

Von Smart Wohnen 0
  • 1 Morgenmuffel: Sensormatten messen die Aufnahmefähigkeit am frühen Morgen. Ist sie zu gering, benachrichtigen sie die Kaffeemaschine, damit diese zum Vermeiden von Verbrühungen nur kalten Kaffee zubereitet.
  • 2 Heimwerker: Der smarte Hammer merkt sofort, wenn er den Daumen platt gemacht hat. Mit dem Smartphone verknüpft sendet er via App einen Notruf ans nächste Krankenhaus.
  • 3 Supermama: Der Kleinste wird gewickelt, die beiden anderen Kinder rennen tobend durchs Haus und das Essen kocht über. Ein Fingertipp auf Mamas Smartphone reicht, um den Haushaltsroboter zu aktivieren: Er hält die Kids vom Herd fern und wischt gleichzeitig
  • 4 Raser: Das vernetzte Auto erkennt den Zu-schnell-Fahrer auf dem Fahrersitz sofort und sendet eine Nachricht an dessen Frau. Die meldet sich auch gleich über die Freisprechanlage und liest ihm Leviten.
  • 5 Hobbysänger: Das Mikrofon im Handy nimmt falsche Töne seines singwütigen Besitzers auf. Sind sie zu schräg, schließt es zu dessen Sicherheit die Fenster im Haus automatisch, damit die Nachbarn keinen Grund zum Tomatenwerfen haben.

Energie sparen

Mehr Themen anzeigen
Smart Heizen

AVM heizt ein: FRITZ!Dect 301 Heizungsregler

Der neue Heizungsregler von AVM setzt mit seinem gestochen scharfen E-Paper Display neue Maßstäbe. Ich habe mir das neue FRITZ!DECT 301...

Von Chris Bertko 0
Energiesparen

Die Stromkosten mit Smart Home senken

Der Strompreis hat sich in den letzten 10 Jahren mehr als verdoppelt! Grund genug, um die Energiekosten im Blick zu behalten und den Stromverbrauch zu...

Von Chris Bertko 0

Fünf schräge Ideen zum Energiesparen

Von Smart Wohnen 0
  • 1 Die Geruchs-App registriert Körperausdünstungen. Je nach Müffel-Messung drosselt oder steigert sie die Wasserzufuhr in der Dusche über einen Sensor, damit das kostbare Nass nicht verplempert wird.
  • 2 Der schlaue Herd erkennt die Gerichte, die auf ihm zubereitet werden. Wird mal wieder zu ausgiebig gekocht und zu viel Strom dafür verbraucht, schickt er dem Hausmann eine Nachricht mit leckeren Rohkostrezepten aufs Handy.
  • 3 Heizkosten sparen leicht gemacht: Egal, ob jemand zu Hause ist oder nicht, die App, mit der das Heizkörperthermostat verbunden ist, stellt sich unwissend. Die Heizung bleibt immer kalt.
  • 4 Der Smart-TV ist deshalb smart, weil er minderwertige Fernsehprogramme erkennt und sofort abschaltet. Wenn etwas pädagogisch Wertvolles läuft, bekommt der Zuschauer eine Benachrichtigung per App. Wieder ein bisschen Strom gespart.
  • 5 Die schlaue Lampe verfügt über eine Kamera mit Gesichtserkennungssoftware. Sind die Bewohner oder Gäste optisch nicht ganz auf der Höhe, dimmt sie automatisch das Licht. Gut für die Energiebilanz, gut für diejenigen, die sich an dem Tag nicht so gerne im S

Smart Home Senioren

Mehr Themen anzeigen
Seniorenhandy mit Notruffunktion

Einfach zu bedienen: Emporia Smart S1 Senioren Smartphone

Ein Smartphone braucht heute fast jeder, aber die Bedürfnisse sind unterschiedlich. Speziell für ältere Nutzer gibt es einfach zu bedienende...

Von Jörg Geiger 0
Ambient Assisted Living

Mehr Hilfe im Alltag: Human Support Robot

In Zeiten des Demografischen Wandels könnte Toyota mit dem Human Support Robot das Thema AAL (ambient assisted living) auf ein völlig neues Niveau...

Von Chris Bertko 0
Notruf-Uhr

Smartwatcher: Die Uhr als Lebensretter

Das Schweizer Unternehmen Smartwatcher will mit seiner Notruf-Uhr vor allem eines bieten: einfache Bedienbarkeit.

Von Jens Eber 1
Panik und Notfallsender

Schnelle Hilfe per Tastendruck anfordern

Smarte Hilfe per Knopfdruck. Nicht nur pflegebedürftigen Menschen nützt moderne Technologie, um schnell Hilfe zu rufen.

Von Karsten Kunert 0

Virtual Reality

Mehr Themen anzeigen
Virtual Reality

HTC Vive Pro & Vive Wireless VR Adapter angekündigt

HTC hatte es ja bereits am Freitag angeteasert: Eine neue Vive mit höherer Auflösung sollte heute auf einer Pressekonferenz auf der CES 2018...

Von Benjamin Danneberg 0
Virtual Reality

Google Daydream: Daydream Impact für gute Zwecke

Mit seinem neuen VR-Programm Daydream Impact möchte Google vor allem Non-Profit-Organisationen ansprechen, die ein VR-Erlebnis für den guten Zweck...

Von Tim Pulsmeier 0
Virtual Reality

Windows Fall Creators Update: Mixed Reality, TruePlay & mehr

Windows Mixed Reality ist seit dem 17. Oktober 2017 unter Windows voll funktionsfähig. VR-World.com wirft in diesem Zusammenhang einen Blick auf das...

Von Benjamin Danneberg 0
Virtual Reality

Virtual Reality-Brille HTC Vive Focus offiziell vorgestellt

Auf der Vive Developer Conference in Peking hat HTC sein neues Standalone-Headset für Virtual Reality enthüllt. Das kommt allerdings erstmal nur für...

Von Benjamin Danneberg 0

Smart Office

Mehr Themen anzeigen
KMU

PowerPoint adé: Präsentationstechniken im Smart Office

Spannende Präsentationen halten, anstatt „betreutem Lesen“ – mit diesen Präsentationsgeräten im Smart Office kein Problem!

Von Chris Bertko 0
Mini PC to go

Praxistest: DeX Station fürs Smart Office

Mit dem Launch des Galaxy S8 und S8+ kam auch die DeX Station von Samsung auf den Markt. Wir testen, ob sie im Smart Office eine Alternative als...

Von Marc Zander 0
Smart Office

Smart Office auch im Bereich Bildung

Mit smarten Lösungen lassen sich Bildungseinrichtungen mit überschaubarem Aufwand zeitgemäßer gestalten.

Von Karsten Kunert 0
Smart Office

Smart Office im Bereich der öffentlichen Hand

Technologische Lösungen für staatlich geförderte Unternehmen und Behörden verwandeln das Büro in ein Smart Office mit effizienten Lösungen.

Von Karsten Kunert 0

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück