Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt

Smart-Wohnen.de: Mein Vernetztes Leben

Netflix ohne Smart-TV

Streaming-Sticks, Blu-ray Player und Co. spielen Netflix

Wer einen aktuellen Smart-TV besitzt, hat dort in der Regel eine Netflix-App vorinstalliert und alles ist gut. Doch wenn die App veraltet oder ein älterer Fernseher zum Einsatz kommt, muss man sich...

Von Jörg Geiger
Sicherheit verbunden mit Intelligenz mit der neuen Canary View.

Canary View im Test – Zuhause alles sicher?

Der Blick von unterwegs in die eigenen vier Wände um zu wissen: Zuhause ist alles sicher! Nichts einfacher als das. Wir durften die Canary View Kamera testen.

Von Chris Bertko
Microsoft’s Spielekonsole mit Sprache steuern

Alexa und Echo mit Xbox One nutzen

Mit dem Xbox Skill für Alexa wird es möglich, die Xbox One über Echo Smart Speaker oder Echo Show Smart Display zu steuern. Wir zeigen, wie das geht.

Von Marc Zander
Smarter Wecker mit Google Assistant

Lenovo Smart Clock: Smart Display als Wecker

Lenovo bringt nach dem größeren Smart Display ein kleineres Display, das als Smart Clock verkauft wird und herkömmliche Wecker im Schlafzimmer ersetzen soll.

Von Marc Zander

Entertainment

Mehr Themen anzeigen

5 verrückte Film-Gadgets, die bald Realität sind

Von Smart Wohnen
  • 1 Ein „Replikator“, wie er in „Star Trek“ zu sehen ist, klingt wie ein verrückter Ingenieurstraum: eine Maschine, die einfach so Gegenstände vervielfältigt... Moment – was genau machen nochmal 3D-Drucker!?
  • 2 Wenn Batman in „The Dark Knight“ seine gepanzerte „Rüstung“ trägt, ist er quasi unverwundbar. Auch die Industrie forscht an solcher Sicherheitskleidung – vor allem für Soldaten.
  • 3 Martys Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft II“, eine Art schwebendes Skateboard ohne Rollen, war eine Art Vorlage für das Hendo Hoverboard. So richtig durchgesetzt hat sich die Technologie aber noch nicht.
  • 4 In „Minority Report“ klappt es schon: per Gesichtserkennung bekommt jeder Mensch die für ihn passende Werbung zugespielt. Tja, und Facebook arbeitet gerade intensiv dran, die Zustimmung seiner Nutzer zur automatischen Gesichtserkennung zu gewinnen.
  • 5 Der „Kommunikator“ aus den ersten Star-Trek-Filmen ist nicht nur ein Quasi-Vorläufer des Handys, er wurde von der amerikanischen Firma The Wand Company mittlerweile auch nachgebaut.
Samsung Galaxy Note10, Note10+ und Galaxy Watch Active2

Die News vom Samsung Galaxy Unpacked

Von Marc Zander
So verbindet man die Apple Bluetooth-Ohrhörer auch mit Non-Apple-Geräten

Apple AirPods mit Android oder PC nutzen

Apple AirPods sind beliebt. Und sind nicht nur mit Apple Geräten kompatibel. Wir zeigen, wie man AirPods mit anderen Bluetooth Geräten nutzen kann.

Von Marc Zander
Amazon und Google schließen Freundschaft

Besser streamen im Smart Home

Das Schöne am Video-Streaming ist, dass es eigentlich ganz unkompliziert funktioniert. Wären da nicht Streitigkeiten unter den großen Anbietern. Doch...

Von Jörg Geiger

Beleuchtung

Mehr Themen anzeigen
Keine Bridge erforderlich

Neue Philips Hue Leuchten mit Bluetooth

Die beliebten Philips Hue-Lampen erhalten wohl noch in diesem Jahr ein spannendes Add-On: Bluetooth für eine Direktverbindung mit dem Smartphone, ohne...

Von Chris Bertko
Smart Home Lichtschalter & mehr

Smart auf Knopfdruck: Intelligente Wandschalter für jede Gelegenheit

Smart Home bietet soviel mehr Komfort, als das Licht umständlich mit dem Smartphone zu schalten, anstelle den alt bewährten Lichtschalter zu...

Von Chris Bertko

Haus & Garten

Mehr Themen anzeigen
Die smarte Steckdose für Alexa

Im Praxistest: Amazon Smart Plug

Mit der Smart Plug steigt Amazon nun auch in den Smart Home Markt ein. Die smarte Steckdose ist dabei voll auf Alexa ausgelegt und bietet keinerlei...

Von Marc Zander
Das kleine Smart Display von Amazon ausprobiert

Im Praxistest: Echo Show 5

Amazon hat ein neues Baby, den schnuckeligen Echo Show 5: nur halb so groß wie ein Google Nest Hub und inkl. Kamera. Wir gucken mal, was das Smart...

Von Marc Zander
Welches Smart Display ist besser: Amazon oder Google?

Echo Show 5 vs. Nest Hub

Von Marc Zander

Gesundheit & Fitness

Mehr Themen anzeigen
Der Smart Health Roboter Temi

Medisana bringt zur IFA 2019 den Home Care Roboter Temi

Home Care und AAL wird immer wichtiger. Medisana ergänzt seine Smart Health Produkte zur IFA 2019 mit dem Home Care Roboter Temi.

Von Marc Zander
Gadgets für ein smartes Fahrrad

So pimpen Sie Ihr Bike smart

Natürlich kann man sich mittlerweile auch komplette Smart Bikes kaufen. Aber der andere Fall kommt viel häufiger vor: Das Fahrrad ist schon da und...

Von Jörg Geiger
Gewinnspiel
Neue Smartwatches für Aktive und Sportler

Die neuen Fossil Sport Smartwatches

Von Marc Zander
Cooler Stuff für Garten, Festival, Camping & Co.

Nützliche Outdoor Gadgets 2019

Wer das Leben gern im Freien genießt, der findet eine Vielzahl an nützlichen Gadgets, die auf den Outdoor Einsatz abgestimmt sind. Wir zeigen ein paar...

Von Marc Zander
E-Scooter statt Fußweg

Alle wichtigen Antworten zum neuen Mobilitäts-Trend

Der Erfolg von E-Bikes macht es vor, die Menschen sind offen für neue Arten der Fortbewegung. Auf Kurzstrecken sollen E-Scooter die letzten Fußwege...

Von Jörg Geiger
Gewinnspiel
Gewinnspiel

Smart Wohnen verlost Überwachungskameraset von Arlo

Das Überwachungskameraset ARLO VMS5240-100EUS Ultra Kit liefert perfekte Bilder in 4K selbst in der Nacht und erlaubt kristallklare Gespräche. Smart Wohnen verlost ein Set aus zwei der...

Von Sebastian Weber
Nicht nur für den Urlaub hilfreich

Das Einmaleins der Videoüberwachung

Worauf man vor dem Kauf einer Überwachungskamera achten sollte, wenn man Diebe abschrecken oder nach dem Einbruch bei der Täterverfolgung helfen möchte.

Von René Wagner

5 nicht ernst gemeinte Sicherheits-Tipps

Von Smart Wohnen
  • 1 Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Am besten versieht man den Putzschrank mit einem Sensor und der Alarmanlage. Ein, zwei Mal wird man ihn dann noch öffnen – dann hat man sich das Putzen abgewöhnt.
  • 2 Die Türklingel mit einem kräftigen Außenlautsprecher und dem Death-Metal-Kanal in der Musik-Cloud verbunden – das vertreibt lästige Vertreter mit größter Sicherheit.
  • 3 Die Alarmanlage und der Mähroboter lassen sich dank Künstlicher Intelligenz zu Verbündeten machen. Der Mäher fährt jetzt Attacken gegen jeden, der sich dem Haus nähert.
  • 4 Wenn im Jugendzimmer die Worte „Party“, „Club“ oder „süßer Junge aus der 10b“ registriert werden, verriegelt die Haussteuerung sofort alle Ausgänge bis zum Schulbeginn am nächsten Morgen.
  • 5 Der smarte Herd erkennt am Grad der Stirnrunzelung das Talent des Hobbykochs und schickt bei drohendem Küchenchaos simple Rezepte aufs Tablet und behauptet, andere Zutaten seien eh nicht im Kühlschrank.

Energie sparen

Mehr Themen anzeigen
Mach deinen WLAN Router zur Smart Home Zentrale

MyStrom – ein Schweizer Smart Home System im Test

Ein smartes System aus der Schweiz kommt nach Deutschland und hört auf den Namen „myStrom“. Wie einfach es im Alltag zu benutzen ist, davon konnten...

Von Chris Bertko
Strom durch die Sonne ab jetzt auch für Mieter.

Mini-PV Anlagen – Die Energiewende auf dem eigenen Balkon

Die Energiewende auf dem eigenen Balkon: Welche Steckerfertigen Mini-PV Anlagen gibt es und wie ist die rechtliche Lage? Wir haben alle Fakten...

Von Chris Bertko
Smarte Thermostate mit intelligentem Raumsensor

Honeywells smarte Thermostate T9 und T10 Pro

Von Marc Zander

Fünf schräge Ideen zum Energiesparen

Von Smart Wohnen
  • 1 Die smarte Heizungssteuerung lässt es alle fünf Minuten an der Haustür klingeln. So bleiben die Bewohner in Bewegung und sie kann die Raumtemperatur einige Grad herunter regeln. Bares Geld!
  • 2 Stell die smarte Lichtsteuerung so ein, dass man bei Nacht noch gerade so den Weg durch die Wohnung findet. Die enorme Stromersparnis wird garantiert die paar blauen Flecken durch übersehene Möbel vergessen lassen.
  • 3 Ein neues Alexa-Skill erkennt deine Atem-Frequenz und schaltet den Fernseher aus, sobald das Programm dich ins Reich der Träume geschickt hat. Pro Jahr lassen sich so mehrere hundert Betriebsstunden einsparen.
  • 4 Alle elektrischen Geräte werden mit Bewegungsmeldern gekoppelt. Ist niemand mehr im Raum, schalten sich alle Stromverbraucher sofort ab. Das heißt leider auch, dass man sich beim Fernsehen hin und wieder bewegen muss, aber man kann halt nicht alles haben..
  • 5 Die smarte Kaffeemaschine rückt pro Person und Tag nur noch eine Tasse leckeren Muntermacher heraus. Das ist eh besser für den Blutdruck und spart eine Menge Strom.

Smart Home Senioren

Mehr Themen anzeigen
Technische Beratung rund um smartes Wohnen im Alter

Smart Home für Senioren mit der Deutschen Technikberatung

Ob Senioren selbst mehr Komfort haben möchten oder Kinder ihre Eltern gut behütet wissen wollen – die Deutsche Technikberatung berät fürs Senioren...

Von Marc Zander
Ambient Assisted Living weiter gedacht

Ganz schön clever: Rollator Ello für Senioren

Viele Senioren stehen beim Nutzen eines Rollators mit Bergen und Hindernissen auf Kriegsfuß. eMovements möchte das mit dem smarten Rollator Ello...

Von Marc Zander
Senioren Smartphones

Clever und hilfreich: Smartphones für Senioren

Der Markt der Senioren-Smartphones wächst. Wir haben einige Modelle ausgewählt, mit denen ältere Menschen ganz einfach den Umgang mit der neuen...

Von René Wagner
Smart Home Senioren

Videochat für Senioren: einfache Lösungen

Wenn Enkel mit der Oma skypen will: Wir haben uns Großeltern-kompatible Lösungen für Videotelefonie angesehen.

Von Chris Bertko

Smart Office

Mehr Themen anzeigen
Smarte Büro Gadgets von Microsoft, Beurer und LG

Die IFA 2019 Smart Office News

Auf der IFA 2019 ist neben Consumer Electronic auch vieles fürs Smart Office zu sehen. Ein paar IFA 2019 News fürs smarte Büro stellen wir hier vor.

Von Marc Zander
Webtelefonie

Cloudya macht Telefonieren einfacher

Webtelefonie kann im Businessbereich Vereinfachungen und Einsparungen ermöglichen. MediaMarkt Partner für Geschäftskunden bietet dafür das System...

Von Jens Eber
Notizbuch der Zukunft

Moleskine Smart Writing Set im Detail

Wer Notizen gerne mit der Hand schreibt, aber direkt eine digitale Kopie haben möchte, für den ist das Moleskine Smart Writing Set das richtige.

Von Sebastian Weber
KMU

Intelligenter arbeiten: Google Home im Smart Office

Mithilfe von „Actions on Google“ und Partnerherstellern lässt sich der Sprachassistent auch perfekt im Büro einsetzen. Wie das gelingt, zeigen wir in...

Von Chris Bertko

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück