Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Beleuchtung
Philips Hue Smart Plug

Mit dieser smarten Steckdose geht euch ein Licht auf

Philips Hue Leuchten werten jedes Smart Home auf, doch das geht schnell ins Geld. Mit der smarten Steckdose Philips Hue Smart Plug lässt sich jede Lampe günstig smart machen.

©Philips

©Philips

Philips Hue ist ein perfekter Einstieg ins Smart Home, denn die Hürden sind niedrig und man kriegt die Vorteile sofort zu sehen. Doch einen Haken hat die Ausstattung mit einem Hue-System, sie kann schnell ins Geld gehen. Zum Beispiel, wenn man in einer günstigen IKEA-Lampe sechs Birnen austauschen muss. Eine Alternative ist der Philips Hue Smart Plug, eine smarte Steckdose, die auch über die Hue-App ansprechbar ist. So lässt sich jede Lampe im Haus zu einem Hue-System hinzufügen. Vor allem preislich ist das attraktiv, kostet der Philips Hue Smart Plug nicht mal 30 Euro.

©Philps/ Die Intebriebnahme der smarte Steckdose klappt sehr einfach.

Mit Bluetooth oder Hue Bridge

Derzeit kann man das Thema Philips Hue auf zwei Arten angehen. Der klassische Weg führt über eine Hue Bridge. Die ist das Bindeglied zwischen smarter Hue-Beleuchtung und Steuerung über WLAN und App. Hintergrund ist der, dass Hue auf das Zigbee-Protokoll setzt und die Bridge das übersetzt, sodass die Steuerung im heimischen WLAN funktioniert.

Doch es gibt auch noch eine einfachere Möglichkeit, bei der keine Bridge nötig ist. Mit einer eigenen App lassen sich bis zu 10 Hue-Geräte auch via Bluetooth steuern. Der Hue Smart Plug beherrscht beide Wege und klinkt sich in die Bluetooth-App ebenso ein wie in die App, die für die Steuerung via Bridge nötig ist. Für Nutzer, die Lampen in Routinen einbauen oder sie mit Sensoren und Schaltern koppeln wollen, ist die Bridge-Variante die passende Wahl.

©Philips/ Hue Smart Plug passt zu jedem Einrichtungsstil.

Klein und unauffällig

Den Hue Smart Plug gibt es nur in Weiß und er ist recht unauffällig gehalten; damit fügt er sich nahtlos in sämtliche Wohnstile ein. Mit 100 Gramm ist er außerdem ein Leichtgewicht und auch die restlichen Maße sind kompakt (8,4 x 5,1 x 5,1 cm). Zur Inbetriebnahme wird er in eine freie Steckdose gesetzt und bietet dann seinerseits wieder Platz für einen Stecker. Zusätzliche Anschlüsse sind nicht integriert. An der Seite gibt es einen kleinen Einschaltknopf, außerdem ist an der Front eine Leuchtanzeige (rot = ausgeschaltet, grün = eingeschaltet) untergebracht.

Um die Steckdose zu nutzen, muss man über die Hue-App eine "Lampe" hinzufügen. So lässt sich der Smart Plug auch gleich Räumen oder Zonen hinzufügen. Der Smart Plug hat eine IP20-Zertifizierung, doch das ist nicht außergewöhnlich. Die meisten Lampen bringen so etwas mit, es bedeutet vor allem, dass es keinen Schutz gegen Wasser und Feuchtigkeit gibt. Ein Kinderschutz ist ebenso integriert.

©Philips/ Die Steuerung erfolgt per App oder über Sprachassistenten.

Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant

In der Praxis kann man nicht meckern, die Steckdose schaltet schnell. Auch nicht unwichtig, der Smart Plug ist per Sprache steuerbar. Unterstützung für Alexa und Google Assistant ist vorhanden. In Apple Homekit taucht die smarte Steckdose ebenfalls auf, wenn eine Hue Bridge im Einsatz ist. Die Schaltleistung beträgt 2.300 Watt, eine Stromverbrauchsmessung, wie sie andere smarte Steckdosen bieten, ist mit dem Smart Plug nicht möglich.

Fazit

Der Hue Smart Plug ist eine günstige Möglichkeit, um normale Lampen ins Hue-System zu bringen. Die Bedienung ist sehr einfach gehalten und in der Praxis funktioniert die smarte Steckdose tadellos, egal ob via Bluetooth oder mit der Hue Bridge.

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück