Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Beleuchtung
Außenleuchten

Philips Hue Outdoor: Smartes Licht für den Garten

Philips Hue smarte Außenleuchten sollen die schönen Tage im Garten oder auf dem Balkon und der Terrasse verlängern und buntes Licht ins Dunkel bringen.

© Philips

© Philips

Die Erfolgsgeschichte der Philips Hue Lampen als führende Smart Home Komponente im Bereich smarte Beleuchtung wird ab Ende Juni auch nach außen getragen. Die neuen Philips Hue Außenleuchten sollen dabei wie im Smart Home Inneren alle geliebten Funktionen der Philips Hue Beleuchtung auf die Terrasse, auf den Balkon oder direkt in den Garten bringen. So können Abendessen mit Freunden, Grillabende oder auch einfach Nächte unterm Sternenhimmel mit der passenden smarten Beleuchtung untermalt werden.

Die Steuerung erfolgt, wie bei Philips Hue üblich, äußerst variabel: in der eigenen App, in einer App eines kompatiblen Drittherstellers, per PC oder Smartwatch oder Smartphone oder Tablet, per Sprachsteuerung mit Amazon Echo, Apple Siri über Apple HomeKit oder Google Home oder direkt am Gerät. Nicht viele andere Smart Home Komponenten sind so vielseitig in Smart Home Standards integrierbar wie Philips Hue. Voraussetzung ist allerdings eine installierte, sogenannte Hue Bridge.

Die Philips Hue Outdoor Leuchten steigern die Sicherheit des Smart Home

Die drei Philips Hue Outdoor Leuchten gehören zur Philips Hue White And Color Ambiance Reihe und sind Niedervolt-Außenleuchten. Ideale smarte Beleuchtung zur Grillsaison, für das stimmungsvolle Gartenfest oder einfach zum Entspannen nach Feierabend im Deckchair. Für verschiedene Anwendungsgebiete stehen passende smarte Außenleuchten bereit. Mittels „Home & Away“-Funktion mit Smartphone-Ortung schaltet sich die smarte Beleuchtung selbstständig ein, etwa, wenn man mit dem Auto die Auffahrt erreicht. Ebenso wird es auch möglich sein, sogenannte Szenen zu programmieren, also die automatische Ein- und Abschaltung der smarten Philips Hue Outdoor Leuchten zu vorher festgelegten Zeiten.

Doch schöne Beleuchtung ist nicht alles bei den Philips Hue Outdoor Modellen. Auch die Sicherheit rund ums Haus steht bei dieser Smart Home Komponente im Fokus. So kann die smarte Beleuchtung auch aus dem Urlaub mal eben aktiviert oder deaktiviert werden, um Anwesenheit zu simulieren. Alle Philips Hue Outdoor Leuchten sind wasserfest, ab sofort vorbestellbar und sollen im Juli 2018 ausgeliefert werden. Der Hersteller verspricht, dass sich die Modelle der Hue Außenleuchten dank „Plug And Play-Prinzip“ einfach montieren lassen, das notwendige Befestigungsmaterial soll beim Kauf enthalten sein.

© Philips / Die Wegleuchte Calla aus der Philips Hue Outdoor Reihe ist dimmbar.
Die Philips Hue Outdoor Pollerleuchten Calla

Calla ist als typische Wegbeleuchtung konzipiert und kann beispielsweise neben einem gepflasterten Zugang zum Einsatz kommen. Das Licht ist neben den 16 Millionen wählbaren Farben auch dimmbar, um etwa in der Nacht keine unnötige Helligkeit zu erschaffen. Die stilvoll und schlicht gestaltete Außenlampe gefällt und dürfte ohne weiteres ebenso zu kleinen Reihenhäusern wie zu Villen passen. Im Basispaket mit Netzanschluss werden die Philips Hue Pollerleuchten Calla für ungefähr 150 Euro erhältlich sein.

© Philips / Die Philips Hue Outdoor Leuchte Lily rückt als Spotlight gezielt Bereiche in den Mittelpunkt.
Die Philips Hue Outdoor Außenstrahler Lily

Philips Hue Lily ist ein Spotlight, das gezielte Akzente setzen soll, um somit Bereiche des Außenareals besonders hervorzuheben. Etwa durch das Anstrahlen eines besonders schönen Objekts oder einer Blume bzw. eines Beets. Möglich sind hier 16 Millionen unterschiedliche Farben, bei einem Farbtemperaturbereich von 2.200 bis 6.500 Kelvin. Der Preis für den Außenstrahler Lily liegt im Basispaket inklusive Netzanschluss und einem Lichtpunkt bei ca. 150 Euro, ein Dreier-Set soll mit etwa 300 Euro zu Buche schlagen.

© Philips / Die Philips Hue Outdoor Leuchte Lucca gibt es als Wandleuchte, Wegeleuchte und Sockelleuchte.
Die Philips Hue Outdoor Pakete Lucca, Tuar und Turaco

Die drei Modelle gehören zum Philips Hue White Sortiment und nutzen ebenfalls 16 Millionenen Farben zur Beleuchtung. Jedes der Philips Hue Outdoor Modelle Lucca, Tuar und Turaco ist als Wandleuchte, Wegeleuchte oder Sockelleuchte zu Preisen ab knapp 70 Euro erhältlich.

Andere Artikel mit Themen: Philips Hue, Philips, Beleuchtung, Smart Home

War dieser Artikel interessant für Sie?

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück