Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Beleuchtung
Smartes Licht

Smart Wifi Bulb: Archos bringt Licht ins Dunkel

Mit der Smart WiFi Bulb erweitert Archos sein Portfolio in Richtung Smart Home. Günstiger Preis und simple Installation dürften Chancen eröffnen.

© Archos/Smart-Wohnen.de

© Archos/Smart-Wohnen.de

Das französische Unternehmen Archos dürfte bislang vor allem für seine Smartphones und Notebooks bekannt geworden sein. Seit vergangenem Jahr schickt sich Archos jedoch an, auch auf dem Smart-Home-Markt Fuß zu fassen. Ein Ergebnis dieser Bemühungen ist die Smart WiFi Bulb, die nun für etwa 20 Euro pro Stück im Handel erhältlich ist.

Rein äußerlich unterscheidet sich  die Archos Smart WiFi Bulb relativ wenig von anderen Energiesparlampen. Sie verfügt über eine Nennleistung von sieben Watt, deckt bei einer Helligkeit von bis zu 600 Lumen alle Farben des RGB-Spektrums ab und passt in E27-Fassungen. Die smarte Birne ist laut Archos für den Betrieb im Temperaturbereich zwischen -10 und 40 Grad Celsius geeignet.

Keine weitere Technik erforderlich

Was das Archos-Leuchtmittel vielleicht gerade für Smart-Home-Einsteiger interessant machen könnte, ist die Tatsache, dass die Smart WiFi Bulb keinen separaten Hub erfordert. Gesteuert wird die Birne vielmehr entweder per Sprachbefehl über den Google Assistant oder Amazon Alexa oder über die neu entwickelte Archos Hello Connect App.

© Archos / Die Smart WiFi Bulb liefert alle Farben des RGB-Spektrums.

Gerade diese App soll allem Anschein nach im Mittelpunkt der Smart-Home-Strategie von Archos stehen. Archos verspricht, dass über die Hello Connect App ein komplettes Smart Home per Sprache steuerbar werde. Neue Geräte sollen in der App einfach hinzugefügt und mit Befehlen versehen werden.

Hello-Reihe soll im Mittelpunkt stehen

Schritt für Schritt will Archos nun auch sein Sortiment an smarten Geräten ausbauen. Bereits erhältlich sind die Smart Displays der Hello-Reihe, die ebenso wie der smarte Assistent Archos Mate Steuerungsfunktionen übernehmen können. Geräte wie smarte Steckdosen oder Überwachungskameras sind offenbar ebenfalls in Planung.

Klar dürfte zwar sein, dass Archos auf dem Markt für smarte Beleuchtung keine offenen Türen einrennt, immerhin sind dort die Systeme etlicher Anbieter bereits stabil vertreten. Die einfache Installation und der relativ günstige Preis für eine Smart WiFi Bulb dürfte Archos dennoch Marktchancen eröffnen.

Vergleichbare Systeme

Ähnliche Kompatibilität bietet beispielsweise das Lifx-System, das ebenfalls keine separate Bridge und auch keinen Hub benötigt, sondern das lokale WLAN nutzt. Vernetzt werden die Lifx-Leuchtmittel über die Lifx-App, steuerbar werden sie danach auf zahlreichen Wegen, darunter Google Home, Apple Home Kit oder auch Alexa.

© Archos / Die smarten Displays der Hello-Reihe bilden den Mittelpunkt des Archos-Smart-Homes.

Auch das Lichtsystem von WiZ benötigt keine zusätzliche Hardware und lässt sich über etliche Smart-Home-Plattformen per App oder Sprache steuern.

Komplexer als System, damit teurer in der Basisanschaffung, aber auch sehr vielfältig in der Nutzung ist dagegen das Lichtsystem Osram smart+. Genutzt werden kann zum einen das eigens entwickelte smart+-Gateway, das System lässt sich aber auch über andere Gateways steuern. Eine Vielzahl an verschiedenen Leuchtmitteln erlaubt bei Osram eine ziemlich individuelle Lichtgestaltung, die aber bei diesem Markenprodukt auch ihren Preis hat.

Entscheidet der Preis?

Auch bei Hue, dem bereits relativ weit verbreiteten smarten Lichtsystem von Philips, steht am Anfang des Lichtdesigns die Bridge, die über die Hue App mit bis zu 50 Leuchten verknüpft wird. Danach ist die Beleuchtung per App oder Sprachbefehl steuerbar.

© Archos / Die smarte Birne verfügt über eine Nennleistung von sieben Watt.

Man darf wohl annehmen, dass Archos mit seiner Smart WiFi Bulb ein konkurrenzfähiges Produkt auf den Markt bringt. Damit dürfte der Start in den Smart-Home-Markt gesichert sein. Spannend bleibt natürlich, welche Produkte der schlauen Birne folgen werden.

Andere Artikel mit Themen: Licht, Tageslicht, Beleuchtung, Smart Home

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück