Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Smarte Zahl

2017: Smart Home macht 4 Milliarden Euro Umsatz

Die Technik für ein sichereres und bequemeres Leben zu Hause breitet sich aus.

4 Milliarden Euro Umsatz mit Smart Home 2017

4 Milliarden Euro Umsatz mit Smart Home 2017

Smart Home wird immer beliebter in Europa. Im Jahr 2017 werden voraussichtlich 4 Milliarden Euro Umsatz mit der entsprechenden Technik gemacht. Vor allem kleinere, einzelne Geräte sind derzeit noch hoch im Kurs, besonders diejenigen, mit denen sich Energie sparen lässt wie etwa smarte Heizkörperthermostate oder intelligente Beleuchtungs- und Belüftungssysteme. Aber auch die großen Pakete mit Smart Home-Zentrale, Alarmanlage, IP-Kameras, automatischer Rollladenregelung und so weiter, stoßen auf immer mehr Nachfrage. Der Markt wächst rasant.  

Andere Artikel mit Themen: Energiesparen, Sicherheit, Kameras, Alarmanlage

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück