Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Smart-Wohnen Testblogger: Parce Smart Plug

Den cleveren WLAN-Stecker testen & behalten

Die WLAN-Steckdose Parce Smart Plug macht analoge Geräte digital. Wie gut funktioniert es? Das wollen wir von euch wissen!

© Parce

© Parce

Es geht so einfach, Elektrogeräte „intelligent“ zu machen. Man benötigt dafür lediglich WLAN und eine smarte Steckdose, wie den Parce Smart Plug. Einfach ans Stromnetz anstöpseln und alles, was über diese Steckdose läuft, lässt sich bequem via App steuern. Über die Vorteile des Gadgets haben wir schon ausführlich berichtet.

Wollt ihr selbst mal die Waschmaschine von unterwegs anschalten oder von einem hell erleuchteten Haus empfangen werden, wenn ihr nach Hause kommt? Dann habt ihr jetzt die Chance dazu. Wir möchten nämlich wissen, wie ihr den Parce Smart Plug findet und suchen deshalb Testblogger, die den smarten Stecker genauer unter die Lupe nehmen. Alles, was ihr dazu braucht, ist WLAN sowie ein iPhone oder ein iPad: Der Parce Smart Plug ist nämlich Apple HomeKit-fähig und die App funktioniert dementsprechend mit dem iOS-Betriebssystem. Dann aber könnt ihr stöpseln, fotografieren und notieren, was das Zeug hält, auch Videos sind willkommen. Das Ganze veröffentlicht ihr dann in unserem Testblog – als Dankeschön dürft ihr den Parce Smart Plug natürlich behalten!

Was ist alles möglich mit dem WLAN-Stecker?

Im Prinzip lässt sich jedes analoge Gerät smart machen:

· „Hey Siri, schalte das Licht an!“ Sprachsteuerung via Apples Siri

· Dokumentation des Energieverbrauchs der angeschlossenen Geräte

· Automatisierte Steuerung, abhängig von Zeit oder Ort

© Parce / Die Steuerung funktioniert über Apple HomeKit.

Was müsst ihr nun tun, um Testblogger zu werden? Ganz einfach:

Bewerbt euch bis zum 24.06.2016 um 14:00, indem ihr das Formular unten ausfüllt. Nehmt bitte das Feld „Warum will ich testen“ ernst, denn diese Begründung ist uns wichtig. Am 27.06.2016 entscheidet dann die Redaktion, wer einen der zehn Parce Smart Plugs zugeschickt bekommt. Wir schicken allen ausgewählten Testbloggern eine Mail und geben hier die verkürzten Namen der Testblogger bekannt.

Dann geht es los und ihr testet und probiert wie verrückt. Parallel bitten wir euch, euch bei unserer Community anzumelden und unter Testblogger/PARCE einen Blog mit euren Erfahrungen über den Smart Plug anzufangen. Das kann täglich sein oder wöchentlich – wichtig ist uns nur, dass ihr etwas schreibt!

Also: macht mit und werdet Testblogger von Smart-Wohnen.de

UPDATE 24.06.2016

Der Bewerbungszeitraum ist abgelaufen. Am Montag werden die Testblogger für Parce via Mail informiert und hier die Namen verkürzt bekannt gegeben.

Update 27.06.2016

Folgende Testblogger wurden für Parce ausgewählt:

  1. Dominik K.
  2. Andreas B.
  3. Lucas S.
  4. Patrick M. 
  5. Dennis R.
  6. Andi O.
  7. Torsten A.
  8. Christian H.
  9. Daniel V.
  10. Marco G.

Update 29.06.2016

Da sich einige Testblogger nicht gemeldet haben wurden nun drei neue ausgewählt. Diese sind:

  1. Manas G.
  2. Christoph L.
  3. Stefan B.
Andere Artikel mit Themen: Energie sparen, Vernetzung, Haushalt

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei Media Markt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück