Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Testblogger: Blackberry

Blackberry KEYone testen & behalten

Mehr Fingerspitzengefühl mit der physischen Tastatur von Blackberry? Werdet Testblogger für das Blackberry KEYone und findet es raus!

© Blackberry

© Blackberry

Integrierte, smarte QUERTZ-Tastatur, Fingerabdrucksensor und Android Version 7.1.1 Nougat. Damit soll das Blackberry KEYone seine Nutzer überzeugen. Besonders unter Businessanwendern hat sich Blackberry einen Namen gemacht und soll für diese dank neuen Sicherheitsupdates noch attraktiver werden.

Augenscheinlichstes Merkmal ist die fest verbaute Tastatur mit integrierter Touchfunktion. Dadurch bekommen die Tasten nicht nur ihre eigentliche Funktion zurück, sondern sie warten mit einer Vielzahl neuer Möglichkeiten auf. Wie diese aussehen könnten, gibt es in diesem Beitrag nachzulesen. Besonders praktisch ist außerdem der Blackberry Hub, eine vorinstallierte App, die alle Nachrichtenkanäle vereint und somit die Kommunikation stark vereinfacht. Diese kann dann mithilfe der smarten Tastatur noch schneller und effizienter erledigt werden.

Was zeichnet das Blackberry KEYone aus?

  • Hochwertiges Design
  • Leistungsstarker Akku
  • Android Version 7.1.1 Nougat
  • Robustes Gehäuse
  • Berührungsempfindliche, physische Tastatur
  • Schnelllade-Funktion
  • Short-Cut-Funktion der einzelnen Tasten
  • uvm.

Ihr wollt euch davon gerne selbst überzeugen? Dann macht mit und bewerbt euch als Testblogger auf Smart-Wohnen.de. Dort müsst ihr lediglich in unserer Community von euren Erfahrungen mit dem Smartphone berichten. Was funktioniert gut? Wo sind Schwachstellen? Lohnt sich ein Kauf?

Wie werde ich Testblogger bei Smart-Wohnen.de?

Bewerbt euch bis zum 30.06.2017 um 15 Uhr, indem ihr das Formular unten ausfüllt. Nehmt bitte das Feld „Warum will ich testen“ ernst, denn diese Begründung ist uns wichtig.

Am 03.07.2017 entscheidet dann die Redaktion, wer eines der vier Blackberry KEYones zugeschickt bekommt. Wir schicken allen ausgewählten Testbloggern eine Mail und geben hier die verkürzten Namen der Testblogger bekannt. Wichtig: Bitte checkt euer Postfach, denn wer nicht auf diese Mail antwortet, kann nicht als Testblogger antreten und wir müssen einen Ersatz auswählen.

Dann geht es los und ihr testet und probiert wie verrückt. Parallel bitten wir euch, euch bei unserer Community anzumelden und unter Testblogger/Blackberry KEYone einen Blog mit euren Erfahrungen über das Smartphone anzufangen. Das kann täglich sein oder wöchentlich – wichtig ist uns nur, dass ihr etwas schreibt!

Macht mit und werdet Testblogger von Smart-Wohnen.de

 

 

 

Update 5.07.2017

Die ausgewählten Testblogger sind 

Julian H.

Franziska G.

Jeremy A.

Pascal S.

Andere Artikel mit Themen: Smartphone, Android

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück