Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Entertainment
Sony ZV-1 Vlogging Kamera

Coole Kamera für YouTube-Profis

Wer auf YouTube mit coolen Video-Inhalten punkten will, kann die ganz einfach per Smartphone aufzeichnen. Professioneller soll es mit speziellem Kamera-Equipment gehen. Sony hat dafür die hochwertige und extra kompakte ZV-1 am Start.

©Sony

©Sony

Wer auf YouTube richtig durchstarten will, braucht coole Inhalte. Doch das allein reicht nicht, um erfolgreich zu sein. Die Inhalte müssen auch perfekt in Szene gesetzt werden. Wer mit dem Smartphone filmt, wird da ab und zu auf Probleme stoßen. Genau diese gängigen Probleme will Sony mit der schlanken Vlog-Kamera ZV-1 aus der Welt schaffen. Sie soll eine "All in one Lösung" für Videofilmer sein und ist für die Erstellung von Vlogs optimiert, ihre Zielgruppe sind also ambitionierte YouTuber und Menschen, die genau das werden wollen.

Professionelle Bildqualität

Verwackelt, unscharf und mit ungesunden Farben, solche Videos können auch die besten Inhalte nicht mehr retten; bei YouTube sammelt man damit wahrscheinlich nur jede Menge Daumen nach unten. Die ZV-1 sorgt mit dem 1.0" Exmor RS CMOS-Sensor für professionelle Bildqualität in 4K-Auflösung und HDR dafür, dass es Daumen oben gehen. Ausgestattet ist die Kompaktkamera mit einem 24-70-mm-Objektiv und sie schafft 20,1 Megapixel Auflösung. Doch die rohen Zahlen sind wenig aussagekräftig, mit Künstlicher Intelligenz hilft die ZV-1 in der Praxis nach und aktiviert zum Beispiel den sogenannten Soft Skin Effekt, der Hauttöne natürlich und weich wiedergibt. Was oft nervig ist bei Videos: Vor allem, wenn viel Bewegung im Bild ist, verdirbt ein langsamer Autofokus den Spaß. Sony verbaut deshalb einen besonders schnellen Autofokus, der in 0,03 Sekunden scharf stellt. Vlogger, die sich im Video viel bewegen, werden außerdem den eingebauten Bildstabilisator zu schätzen wissen.

©Sony/ Produkte und Menschen lassen sich mit der ZV-1 ins rechte Licht rücken.

Produkte in Videos ins schönste Licht rücken

Oft geht es bei YouTube-Videos auch um Produkte, etwa bei Reviews. Knifflig ist dabei, dass Tester und Produkte abwechselnd im Video zu sehen sind und man jeweils perfekt scharf stellen möchte. Die Sony ZV-1 hat dafür eine spezielle Product Showcase Funktion, die schnell und nahtlos zwischen Gesicht und dem vor der Kamera platzierten Produkt fokussiert. Die Technik für den besonders schnellen Autofokus borgt man sich aus den Sony-Kameras der Alpha- und RX-Serie. Der Augen-Autofokus schafft es in Echtzeit das Auge bzw. Gesicht des Vloggers zu fixieren und nahtlos zwischen mehreren Motiven hin- und herzuschalten., während sie bei Bedarf die Autofokus-Geschwindigkeit und die Verfolgungsempfindlichkeit steuert. So bleiben Motive auch in einer belebten Umgebung stets im Fokus.

©Sony/ Wichtige Funktionen stehen über große Bedienknöpfe bereit.

Einfach zu bedienen

YouTuber kommen natürlich mit Videotechnik klar, sind aber trotzdem dankbar für jede Erleichterung, denn das vermeidet Pannen. Apropos Erleichterung, die ZV-1 wiegt nicht einmal 300 Gramm und lässt sich ganz einfach mit nur einer Hand bedienen; dafür sorgt der handliche Komfortgriff. Außerdem hat die Sony ZV-1 an vielen Stellen praktische Helfer am Start, etwa eine große Filmaufnahmetaste an der Oberseite und eine Aufnahmelampe vorne, über die man immer weiß, ob man tatsächlich gerade filmt oder nicht. Ein Highlight ist das seitlich aufklappbare LC-Display, perfekt für Selfie-Aufnahmen. Außerdem bietet die Kamera große Bedienknöpfe für die wichtigsten Funktionen, die sich auch bei stressigen Live-Videos sicher bedienen lassen. So gibt es zum Beispiel eine Bokeh-Taste auf der Oberseite der Kamera. So können YouTuber ganz einfach während der Aufnahme zwischen zwei Stufen von Hintergrundunschärfe wählen. Die neue Bokeh Switch-Funktion stellt die optische Blende dann zackig auf mehr und weniger Hintergrundunschärfe ein, ohne dabei den Fokus auf das Motiv zu verlieren.

©Sony/ Neben der professioneller Bildqualität sorgt die ZV-1 auch für starken Sound.

Starke Soundqualität in allen Lagen

Für Video-Inhalte ist die Bildqualität das wichtigste Element, aber auch der Sound muss stimmen. YouTuber, die dabei keine Kompromisse eingehen wollen, kriegen mit der ZV-1 eine flexible Lösung. Das eingebaute direktionale 3-Kapsel-Mikrofon mit aufsteckbarem Windschutz sorgt schon im Standardlieferumfang für starke Soundqualität. Die Stimme wird dabei klar erfasst, Hintergrundgeräusche dagegen werden minimiert. Über die vorhandenen Anschlüsse lässt sich aber auch zusätzliches Equipment verwenden, etwa ein externes Mikrofon anschließen. Dafür stehen die 3,5-mm-Standardmikrofonbuchse und ein Multi-Interface-Zubehörschuh bereit.

 

Webcam und Zubehör

Auch interessant, die ZV-1 lässt sich per USB an Computer oder Notebook anschießen und wird so zur hochwertigen Webcam. Sony stellt dafür eine passende Windows-Software bereit. Ein praktisches Zubehör, das man sich für die ZV-1 unbedingt überlegen sollte, ist der Bluetooth-Aufnahmegriff GP-VPT2BT. Der wird auf Wunsch entweder zum Tripod oder springt als kabellose Fernbedienung ein. So hat man bei Videos noch mehr Flexibilität.

Fazit

Wer auf YouTube richtig durchstarten will, braucht professionelle Technik. Mit der Sony ZV-1 kriegt man die in einem einfach zu bedienenden Setup, das auf Vlogging optimiert ist. Die gebotenen Funktionen wirken durchdacht und perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten. YouTuber können sich damit auf ihre Inhalte konzentrieren und müssen sich nicht mit der Technik rumschlagen.

Andere Artikel mit Themen: Video, Filme, Kameras

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück