Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Entertainment
Smarte Fußball-WM 2018

Mit stabiler Leitung ins Endspiel

Ab 14. Juni dreht sich bei der Fußball-WM 2018 in Russland wieder alles um Fußball. Hier gibt es ein paar Tipps fürs smarte WM-Vergnügen ohne Unterbrechungen.

© iStock.com/Dmytro Aksonov

© iStock.com/Dmytro Aksonov

Beinharte Fußball-Fans zählen wohl schon die Tage: vom 14. Juni bis 15. Juli findet in Russland die Fußball-WM 2018 statt – und die wird schon alleine deshalb spannend, weil die Mannschaft aus Deutschland als Titelverteidiger in die Endrunde gehen wird.

Wer sich nicht allein auf die klassische Fernsehübertragung im heimischen Wohnzimmer verlassen will, könnte sich also schon jetzt ein paar Gedanken darüber machen, wie das smarte Fußballvergnügen beim Public Viewing, auf der Fanmeile oder auch bei der heimeligen WM-Sommer-Grillparty aussehen soll.

Fußball live: öffentlich-rechtlich auf der sicheren Seite

Auch dieses Mal übertragen ARD und ZDF wieder alle Spiele der Fußball-WM 2018 vom Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien und dem Endspiel im Free-TV als WM-Stream. Alle 64 Fußball-WM-Begegnungen sollen zudem live und einschließlich aller denkbaren Verlängerungen und Elfmeterschießen im Internet auf sportschau.de und sport.zdf.de übertragen werden.

Beinharte Fußball-Fans zählen wohl schon die Tage: vom 14. Juni bis 15. Juli findet in Russland die Fußball-WM 2018 statt – und die wird schon alleine deshalb spannend, weil „Die Mannschaft“ aus Deutschland als Titelverteidigerin in die Endrunde gehen wird. Wer sich nicht allein auf die klassische Fernsehübertragung im heimischen Wohnzimmer verlassen will, könnte sich also schon jetzt ein paar Gedanken darüber machen, wie das smarte Fußballvergnügen beim Public Viewing, auf der Fanmeile oder auch bei der heimeligen WM-Sommer-Grillparty aussehen soll. Fußball live: öffentlich-rechtlich auf der sicheren Seite Auch dieses Mal übertragen ARD und ZDF wieder alle Spiele der Fußball-WM 2018 vom Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien und dem Endspiel im Free-TV als WM-Stream. Alle 64 WM-Begegnungen sollen zudem live und einschließlich aller denkbaren Verlängerungen und Elfmeterschießen im Internet auf sportschau.de und sport.zdf.de übertragen werden. Natürlich werden sich auch zahlreiche weitere Seiten finden lassen, auf denen teils ausländische WM-Streams laufen, einige dieser Portale befinden sich aber zumindest in rechtlichen Grauzonen, nicht selten drohen auch hässliche Viren oder andere Malware. Wer besonders spannende Begegnungen noch einmal sehen will oder ein wichtiges Spiel verpasst hat, kann auf die Mediatheken der beiden öffentlich-rechtlichen Sender bauen. Apps fürs mobile WM-Vergnügen Und wer sich nicht an maximal ameisengroßen Spielern beim WM-Stream stört, kann sich die Matches auch über die Sportschau-App oder die App der Kollegen vom ZDF ansehen, die es jeweils im Google-Play-Store oder bei iTunes zum Download gibt. Diese beiden Apps sind aber nicht die einzigen, die Fußballfreunde auf dem Schirm haben sollten. Die WM App 2018 von TorAlarm, erhältlich für Android-Smartphones, serviert zwar keinen WM-Stream, verspricht aber zum Beispiel sekundenschnelle Torbenachrichtigungen per Push-Nachricht, je nach Vorlieben auch auf ausgewählte Ländern oder Begegnungen begrenzt. Außerdem liefert die App Nachrichten rund um die Weltmeisterschaft, Spielpläne aller Gruppen oder eine Echtzeittabelle. Auch für iPhones gibt es von TorAlarm eine kostenlose WM-App 2018. Noch ein paar Features mehr bietet die praktisch gleichnamige WM-App für iPhones von der Couchfunk GmbH samt Spielplan und Toralarm, Live-Ticker, Live-Tabelle oder Live-Stream für ausgewählte Spiele. Auch die FIFA hat als Ausrichter der WM eine App für Android und iOS am Start, die Live-Ergebnisse, aktuelle Meldungen, Fotos und Videos verspricht. Repeater stützen die Leitung Die rein theoretische Möglichkeit, Fußball live via Internet zu verfolgen, garantiert allerdings noch nicht, dass es mit dem spannenden Sport-Genuss auch klappen wird – man erinnere sich an die kippeligen Streams, wenn bei vergangenen Meisterschaften sich Millionen in aufregende Spiele einschalteten. Gerade wer nicht nur alleine im Wohnzimmer auf Fußball-Live-Stream hinfiebern möchte, sondern mit Freunden bei der zünftigen WM-Gartenparty die Spiele sehen möchte, sollte rechtzeitig dafür sorgen, dass im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse auch ausreichend Empfang gegeben ist. Angesichts der sehr datenintensiven Streams empfiehlt es sich, entweder auf eine stabile LAN- oder zumindest eine aufgemotzte WLAN-Verbindung zu bauen. Entsprechende Repeater, die längere Distanzen zwischen Router und Endgerät überwinden helfen, können da schon eine erste Hilfe darstellen. Auch Powerline-Adapter, die das Signal vom Router in das heimische Stromnetz umleiten und so mit weit geringerem Leistungsverlust über lange Strecke übertragen, können das Mittel der Wahl sein. Smart-TV für den WM-Stream Und am Ende leidet auch der Spaß, wenn das Endgerät zu mickrig ausfällt. Immerhin kann man sich den Spott der Gäste ausmalen, wenn man zur WM-Party einlädt und sich die Fans dann um ein Tablet scharen sollten. Wer also schon länger über die Anschaffung eines Smart-TV mit ordentlichen Features. Der Telefunken D32F294R4CW mit seinen 32 Zoll Bildschirmdiagonale, vorinstallierten Smart-TV-Apps und LAN- und WLAN-Anschluss könnte für Einsteiger schon mal ein schlaues und vor allem günstiges Modell sein. Ein gutes Stück teurer, mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale aber auch deutlich größer, kommt etwas der LG 55UJ6519 ins Spiel. Neben umfangreicher Ausrüstung für Smart-TV hat auch dieser LG-Fernseher entsprechende Antennen und Anschlüsse für Live-Stream-Fußball schon an Bord. Fehlt also nur noch verlässliches Sommerwetter für die große WM-Sause – und die Treffsicherheit „unserer“ Mannschaft.

Natürlich werden sich auch zahlreiche weitere Seiten finden lassen, auf denen teils ausländische Fußball WM-Streams laufen, einige dieser Portale befinden sich aber zumindest in rechtlichen Grauzonen, nicht selten drohen auch hässliche Viren oder andere Malware.

Wer besonders spannende Begegnungen noch einmal sehen will oder ein wichtiges Spiel verpasst hat, kann auf die Mediatheken der beiden öffentlich-rechtlichen Sender bauen.

Apps fürs mobile Fußball-WM-Vergnügen

Und wer sich nicht an maximal ameisengroßen Spielern beim Fußball-WM-Stream stört, kann sich die Matches auch über die Sportschau-App oder die App der Kollegen vom ZDF ansehen, die es jeweils im Google-Play-Store oder bei iTunes zum Download gibt.

Diese beiden Apps sind aber nicht die einzigen, die Fußballfreunde auf dem Schirm haben sollten. Die Fußball WM App 2018 von TorAlarm, erhältlich für Android-Smartphones, serviert zwar keinen WM-Stream, verspricht aber zum Beispiel sekundenschnelle Torbenachrichtigungen per Push-Nachricht, je nach Vorlieben auch auf ausgewählte Länder oder Begegnungen begrenzt. Außerdem liefert die App Nachrichten rund um die Weltmeisterschaft, Spielpläne aller Gruppen oder eine Echtzeittabelle. Auch für iPhones gibt es von TorAlarm eine kostenlose Fußball WM-App 2018. Noch ein paar Features mehr bietet die praktisch gleichnamige Fußball WM-App für iPhones von der Couchfunk GmbH samt Spielplan und Toralarm, Live-Ticker, Live-Tabelle oder Live-Stream für ausgewählte Spiele.

Auch die FIFA hat als Ausrichter der WM eine App für Android und iOS am Start, die Live-Ergebnisse, aktuelle Meldungen, Fotos und Videos verspricht.

Repeater stützen die Leitung

Die rein theoretische Möglichkeit, Fußball live via Internet zu verfolgen, garantiert allerdings noch nicht, dass es mit dem spannenden Sport-Genuss auch klappen wird – man erinnere sich an die kippeligen Streams, wenn sich bei vergangenen Meisterschaften Millionen in aufregende Spiele einschalteten.

© TP-Link / WLAN-Adapter wie dieser von TP-Link machen das Stromnetz zur Powerline.

Gerade wer nicht nur alleine im Wohnzimmer auf Fußball-Live-Streams hinfiebern möchte, sondern mit Freunden bei der zünftigen WM-Gartenparty die Spiele sehen möchte, sollte rechtzeitig dafür sorgen, dass im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse auch ausreichend Empfang gegeben ist.

Angesichts der sehr datenintensiven Streams empfiehlt es sich, entweder auf eine stabile LAN- oder zumindest eine aufgemotzte WLAN-Verbindung zu bauen. Entsprechende Repeater, die helfen längere Distanzen zwischen Router und Endgerät zu überwinden, können da schon eine erste Hilfe darstellen.

Auch Powerline-Adapter, die das Signal vom Router in das heimische Stromnetz umleiten und so mit weit geringerem Leistungsverlust über lange Strecke übertragen, können das Mittel der Wahl sein.

Smart-TV für den WM-Stream

Und am Ende leidet auch der Spaß, wenn das Endgerät zu mickrig ausfällt. Immerhin kann man sich den Spott der Gäste ausmalen, wenn man zur WM-Party einlädt und sich die Fans dann um ein Tablet scharen sollten. Wer also schon länger über die Anschaffung eines Smart-TV mit ordentlichen Features nachdenkt, kann sich jetzt entsprechend ausrüsten. Als besonders lohnenswerte Anschaffung haben sich hierbei die Modelle der 6179-Reihe von Samsung hervorgetan, die vor allem in puncto Preis-/Leistung überzeugen.

© TCL / Neu auf dem deutschen Markt: der chinesische Hersteller TCL.

In spannendes Angebot an Smart TVs für den Live-Stream-Fußball bietet auch TCL ganz neu auf dem deutschen Markt. Doch auch andere bekannte Hersteller haben bildgewaltige Smart TVs im Repertoire, die anlässlich der Fußball WM zum Nachdenken über eine mögliche Neuanschaffung veranlassen. Unsere persönlichen Weltmeister in Sachen Smart TV haben wir euch in diesem Beitrag zusammengestellt.

Fehlt also nur noch verlässliches Sommerwetter für die große Fußball-WM-Sause – und die Treffsicherheit „unserer“ Mannschaft.

Weitere Empfehlungen für das perfekte TV-Gerät, dem passenden Sound oder Tipps fürs heimische Public Viewing unter Freunden zur Fußball WM 2018 gesucht? Dann lohnt sich ein Blick in unser Fußball-WM-Special auf Smart-Wohnen.de und ein regelmäßiger Abstecher zu den weltmeisterlichen Angeboten von MediaMarkt.

Andere Artikel mit Themen: Fußball WM, Streaming, Smart TV, WLAN

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück