Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

IFA 2016 Neuheiten

Netgear Orbi: WLAN-System fürs geräumige Eigenheim

Mit Orbi präsentiert Netgear eine innovative Lösung, um drahtloses Internet selbst in den letzten Winkel des Hauses zu bringen.

© Netgear

© Netgear

Smartphones, Tablets, Notebooks, vernetzte Spielekonsolen, intelligente Steckdosen, smarte Fernseher – immer mehr Geräte in den eigenen vier Wänden und datenintensive Anwendungen wie HD-Videostreaming zerren am WLAN-Signal des Routers. Das Problem gerade in verwinkelten und großen Wohnungen oder Häusern: Nicht in jeder Ecke ist der Empfang gut genug. In der zweiten Etage noch ruckelfrei im Internet zocken oder im Keller ohne Aussetzer Webradio hören, wenn der WLAN-Router im Wohnzimmer steht? Oftmals keine Chance!

Mit einem neuen WLAN-System möchte Netgear diesen Schwierigkeiten entgegentreten: Orbi heißt die Lösung des US-Netzwerkspezialisten. Das Paket besteht aus einem Router und mindestens einem Satelliten, der als eine Art Repeater dient und die Reichweite des drahtlosen Heimnetzes erweitert. Wer beides im Set kauft, muss sich laut Hersteller kaum mit der Konfiguration herumschlagen, denn die Komponenten sind bereits miteinander gekoppelt. Dann heißt es nur noch: Den Orbi Router am heimischen DSL- oder Kabel-Modem anschließend, den Orbi Satelliten möglichst geschickt in Wohnung oder Haus platzieren – schon soll das WLAN einen Bereich von 370 Quadratmetern abdecken.

Exklusive WLAN-Verbindung zwischen Router und Repeater

Netgear setzt mit Orbi allerdings auf ein Feature, dass das System von gängigen Lösungen mit WLAN-Repeatern unterscheidet. Zwischen Router und Satellit wird ein Funknetzwerk mit hoher Bandbreite aufgespannt, das ausschließlich der Verbindung zwischen den beiden Geräten dient, Anwender können dieses WLAN nicht nutzen. Es handelt sich dabei um ein Netz nach dem schnellen Standard 802.11ac mit bis zu 1.733 MBit/s. 

© Netgear / Das Orbi-Paket besteht aus Router und Satellit.

Das Ganze hat zum einen den Vorteil, dass die Verbindung zwischen Router und Satellit stabil läuft und nicht abreißt. Zum anderen steht dem Satelliten die volle Bandbreite zur Verfügung, denn er muss nicht mit Tablet oder Smart TV darum konkurrieren. Das ist nämlich in der Regel bei herkömmlichen Lösungen der Fall: Dabei spannt der Repeater nur ein einzelnes WLAN auf, das sowohl zur Kommunikation mit dem Router als auch mit den Endgeräten des Nutzers dient. Die Konsequenz: Halbe Bandbreite, halbes Tempo.

Zwei WLANs für Smartphone, Notebook & Co.

Neben der exklusiven Highspeed-Verbindung spannt Orbi noch zwei weitere Drahtlosnetzwerke auf: ein WLAN 802.11n mit 400 MBit/s im 2,4-GHz-Band sowie ein WLAN 802.11ac mit 867 MBit/s im 5-GHz-Band. Diese stehen nun für die Endgeräte bereit; und da die meisten Notebooks und Smartphones ohnehin nicht mehr als zwei Antennen besitzen, stört es nicht, dass die schnellste Verbindung unter den drei WLANs ihnen gar nicht zur Verfügung steht – sie könnten sie ohnehin nicht nutzen, da mindestens vier Antennen nötig wären. 

Weil Router und Satellit ab Werk den gleichen Netzwerknamen (SSID) nutzen, können Nutzer etwa mit dem Tablet problemlos durch das Haus laufen, ohne sich darum kümmern zu müssen, welches WLAN – vom Router oder Satellit – gerade besser zu erreichen ist. Zur Ausstattung des Routers gehören außerdem vier Netzwerkanschlüsse mit Gigabit-Geschwindigkeit sowie ein USB-2.0-Port.

Noch im September soll Netgear Orbi für 429 Euro in den Handel kommen. Wem ein Satellit nicht ausreicht, weil er noch mehr Bereiche im Haus abdecken muss, kann künftig weitere Satelliten kaufen. Dafür stehen Preis und Verfügbarkeit jedoch noch nicht fest.

Fazit

Netgear Orbi folgt einem interessanten Konzept: Die dedizierte Funkverbindung zwischen Router und Satellit erlaubt es auch Laien, das WLAN in den eigenen vier Wänden ohne Geschwindigkeitseinbuße zu erweitern. So geht man selbst im weitläufigen Garten oder im Partykeller mit hohen Datenraten ins Internet.

Andere Artikel mit Themen: IFA 2016, WLAN

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei Media Markt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück