Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Gesundheit & Fitness
Aktuelle Smartwatch-Empfehlungen

Die 5 besten Smartwatches 2019

Ein Handy hat fast jeder, bei Smartwatches sieht es noch anders aus. Doch die Nachfrage nach den smarten Begleitern am Handgelenk steigt. Wir stellen die besten Smartwatches 2019 vor, die man auch 2020 noch bedenkenlos kaufen kann.

©Apple

©Apple

Kritiker von Smartwatches sticheln oft, dass man für Einrichtung und Betrieb der smarten Uhren leider ein Handy braucht und das wäre ohnehin die bessere Lösung. Was will man auf dem kleinen Display einer Smartwatch schon groß anstellen, da zückt man doch lieber gleich das Smartphone und nutzt die volle Power. Klar muss man nicht jedes Gadget kaufen, nur weil die Hersteller es ins Regal stellen, doch wer so argumentiert, hat den Sinn einer Smartwatch nicht verstanden. Sie soll kein Handy-Ersatz sein. Vielen Smartwatch-Nutzern geht es so, dass sie die cleveren Uhren nach einer kurzen Eingewöhnung nicht mehr hergeben wollen, trotz Smartphone. Hier sind die besten Smartwatches 2019, die auch 2020 noch eine super Figur machen.

©Apple/ Die Apple Watch Series 5 ist derzeit die beste Smartwatch, leider nur für iPhone-Nutzer.

Apple Watch Series 5

Die wohl beste Smartwatch ist derzeit die Apple Watch Series 5, leider kommt sie mit einer großen Einschränkung: Sie wird zwar immer selbständiger, setzt aber trotzdem noch ein iPhone voraus. Unter Android kann man die Apple Watch also nicht einmal in Betrieb nehmen, schade. Ansonsten krempelt die aktuelle Series 5 das Konzept der Apple Watch nicht um, das beste Argument für das neueste Modell ist das Always-on-Display. Da es sehr viele verschiedene Apple Watch Modelle gibt, muss man vor dem Kauf ein paar Grundsatzentscheidungen treffen. Muss es ein Modell mit mobiler Datenanbindung sein, von Apple auch Apple Watch GPS + Cellular genannt? Das ist dann nötig, wenn man ohne iPhone Musik streamen, Anrufe annehmen oder Nachrichten schreiben will. Außerdem gibt es zwei Gehäusegrößen, 40mm und 44mm und Apple hat ein paar Spezialmodelle am Start, zum Beispiel die Nike Series. Ansonsten hat man die Wahl zwischen Gehäusen aus Aluminium, Edelstahl, Titan oder Keramik und kann diese mit den vielen verschiedenen Armbändern kombinieren.

©Apple/ Wer bei der Apple Watch sparen will, greift zu einem Vorgänger.

Apple Watch Vorgänger

Apple selbst hat neben der Apple Watch Series 5 nur noch die Series 3 im Angebot. Die ist deutlich reduziert und schon ab 229 Euro zu haben. Im Vergleich zur Series 5 ist die Series 3 einen Tick dicker, ihr fehlen Kompass, elektrischer Herzsensor, Always-on-Display und Sturzerkennung. Außerdem ist der verbaute Prozessor langsamer und sie hat weniger Speicherkapazität. Ein Kompromiss wären die noch verfügbaren Bestände der Apple Watch Series 4. Die ist auch günstiger, von den Funktionen her aber näher dran an der Series 5.

©Samsung/ Die Galaxy Watch kommt mit starker Hardware.

Samsung Galaxy Watch

Apple und Samsung konkurrieren nicht nur bei Smartphones, auch bei Smartwatches gibt es das Duell. Die Samsung Galaxy Watch schneidet im Vergleich zur Apple Watch nicht schlecht ab und durch das runde Design fällt sie nicht sofort als Smartwatch auf. Die Hardware passt, dazu gibt es lange Akkulaufzeit und einfache Bedienung. Zwei Modelle stehen zur Wahl, eins mit 42mm und ein mit 46mm, wobei die Galaxy Watch mit 13mm schon etwas dicker ist als die Konkurrenz. Bedient wird die Tizen OS-Uhr zu großen Teilen über die Lünette, also die Umrandung des Ziffernblatts. Die Galaxy Watch erkennt 40 verschiedene Sportarten, integriert einen Pulsmesser und arbeitet als Aktivitätstracker. Außerdem ist sie recht robust gebaut und bis zu 50 Meter wasserdicht.

©Samsung/ Mit der Galaxy Watch Active 2 setzt Samsung voll auf Fitness.

Samsung Galaxy Watch Active 2

Neuer als die Galaxy Watch und auch sportlicher ist die Samsung Galaxy Watch Active 2. Auch sie kommt im runden Uhrendesign und bringt Tizen OS samt Lünette, diesmal nicht mehr analog, sondern als digitalen Touchscreen, mit. Auch ein optischer Pulsmesser ist verbaut, auf Wunsch erstellt die Galaxy Watch Active 2 auch ein EKG. Ähnlich wie bei Apple gibt es zwei Größen sowie eine Option auf LTE. Robust ist die Uhr gebaut und noch nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt. Beim Schwimmen und Duschen kann die Active 2 also dranbleiben. Das Super-AMOLED-Display ist toll und wie bei der Apple Watch Series 5 ist es immer an.

©Garmin/ Die Garmin Vivoactive 4 ist eine Sportuhr mit smarten Funktionen.

Garmin Vivoactive 4

Wer es noch sportlicher mag, kann zur Garmin Vivoactive 4 greifen. Traditionell kommt Garmin aus der Sportecke und packt smarte Funktionen obendrauf, etwa Smart Notifications. Beim Design setzt man auf ein rundes Uhrengehäuse, auf der Uhr läuft das hauseigene Garmin OS, das auch Sportarten jenseits von Laufen und Radfahren unterstützt, etwa Kraftsport, Yoga oder Pilates. Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist bei Garmin Standard. Ebenso wird ein NFC-Chip verbaut, der für das Bezahlen mit Garmin Pay genutzt werden kann. Bis zu 500 Titel können als MP3 auf die Vivoactive 4 geladen werden, Amazon Music, Spotify sowie Deezer Playlisten werden auch unterstützt. Ein Geheimtipp könnte die Vivoactive auch für Nutzer sein, die nicht jeden Tag laden wollen. Bei der Garmin-Uhr muss man eher im Wochenrhythmus nachladen.

©Huawei/ Die Huawei Watch GT 2 gibt es in verschiedenen Editionen.

Huawei Watch GT 2

Noch länger will die Huawei Watch GT 2 durchhalten, nur alle zwei Wochen soll man sie laden müssen. Beim Sport wird die zurückgelegte Strecke als GPS-Track aufgezeichnet, ein optischer Herzfrequenzsensor ermittelt den aktuellen Puls dazu. Auch Schlaf- und Stressmessung beherrscht die GT 2, was sie zu einem umfassenden Aktivitätstracker macht. Es gibt verschiedene Editionen, etwa Sport oder Classic, die sich im Aussehen und bei den verwendeten Materialien unterscheiden. Außerdem hat Huawei verschiedene Größen im Angebot, 42mm und 46mm.

Andere Artikel mit Themen: Smartwatch, Fitness, Sport, Smart Home, Smart Display, Smartphone

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück