Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Smarte Medikation

Pillo – ein Roboter als Tablettenspender

Dieser freundliche, smarte Roboter stellt Tabletten bereit und unterstützt Familien in allen Belangen rund ums Thema Gesundheit.

© Pillo Health

© Pillo Health

Der smarte Helfer Pillo verwaltet und erinnert in erster Linie an die Einnahme von Medikamenten und soll Ende 2017 in englischer Sprache für regulär 599 US-Dollar erhältlich sein. Weitere Sprachen befinden sich derzeit noch in Planung. Sobald ein Benutzer von Pillo eine Einnahme versäumt hat, so wird eine Benachrichtigung an das Smartphone einer Kontaktperson gesendet, die dann nach dem Rechten sehen kann. Doch der schlaue Roboter kann noch einiges mehr.

Pillo unterstützt beim eigenen Gesundheitsmanagement

Wer regelmäßig Tabletten zu sich nehmen muss, der greift häufig zu den kleinen Pillenboxen, die nach Wochentagen und in verschiedene Tageszeiten unterteilt ist. Doch wenn diese in der Schublade im Nachtkästchen liegt, passiert es leicht, dass man die Einnahme der Pillen vergisst. Was wäre aber, wenn diese Tablettenbox einen direkt darauf anspricht, dass ein Medikament genommen werden muss? Genau diesen Ansatz greift Pillo Health auf und setzt auf modernste Technik im Bereich der Gesichts- und Stimmerkennung.

© Pillo Health / Der kleine Assistent sieht nicht nur freundlich aus, er weiß auch genau, wann seine Benutzer Medikamente einnehmen müssen.

Besonderheit des Gesundheitsroboters von Pillo Health

Der kleine, sympathische Roboter erkennt wer vor ihm steht und spricht direkt mit demjenigen. Die integrierte HD-Kamera und seine großflächigen Mikrophone helfen ihm dabei. Er kann also Gesprochenes verarbeiten und darauf antworten. Zusätzlich zu dieser Sprachsteuerung besitzt der Tabletten-Verwalter ein Touchscreen und kann sogar dazu lernen. Der Pillo-Roboter soll so intelligent sein,  dass seine Funktionen wachsen, je mehr er die Familienmitglieder kennt. Updates sollen zusätzlich für neue, künftige Aufgabenfelder des smarten Gesundheitsroboters sorgen. In Planung sollen bisher unter anderem ein Kalorienmanager, eine Ernährungstafel und eine Kleinkinderüberwachung sein.

Es können beliebig viele Personen eingespeichert werden und der sprechende Tablettenspender kann diese voneinander unterscheiden und kennt teilweise die Tagesabläufe einer Familie, sofern die Nutzer das wollen. Er weiß genau wer wann bestimmte Medikamente  zu sich nehmen muss und sendet Benachrichtigungen an das Smartphone, wenn jemand seine Tabletten nicht genommen hat. Damit gewährleistet ist, dass Pillo die verschiedenen Tabletten nicht aus Versehen einer anderen Person oder Kindern zugänglich macht, wird neben einem sicheren Gehäuse auch auf biometrische Gesichtserkennung gesetzt. Zudem gibt es verschiedene Sicherheitslevels, die man selbst am Roboter festlegen kann.

© Pillo Health / Pillo informiert über viele Gesundheitsthemen und ermöglicht sogar Videochats mit dem Hausarzt.

Smarter Gesundheitshelfer

Seine Funktion als Pillendose wird ergänzt durch fachliches Wissen in den Bereichen Gesundheit und Wellness, um Fragen seiner Benutzer beantworten zu können. Hinzu bietet der smarte Roboter eine automatische Nachbestellung der Tabletten und Videochats mit dem Hausarzt an.

Pillo hat Platz für 250 mittelgroße Pillen, die er den verschiedenen Benutzern zuordnet und zu bestimmten Zeiten ausgibt. Diese Einstellungen kann man entweder über das Touchscreen oder über die App an die sprechende Pillenbox weitergeben.

Der kleine Tablettenspender verbindet sich kabellos mit Wearables  und anderen Smart Home Geräten. Wer also bereits mit dem Fitnesstracker Informationen über seine Gesundheit sammelt, soll diese in Zukunft auch mit dem Pillo verbinden können. Dadurch entsteht ein umfassenderes Gesundheit- und Fitnessprofil des Pillo-Nutzers.

Der Roboter funktioniert im Zusammenspiel mit Android und Apple Geräten. Die zugehörige App soll sich bis Ende des Jahres in den Appstores von Google und Apple finden.

Andere Artikel mit Themen: Medikamente, Senioren, Gesundheit, Roboter

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück