Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Smart Shaver

Smarte Rasur mit Philips Series 7000

Das Smart Home erobert das Badezimmer und den modernen Mann. So schlägt sich die Kombi aus Philips Rasierer und App.

Mann rasiert sich mit dem Philips Series 7000 smart

©2016 Philips Lighting Holding B.V.

War das Smart Home noch vor wenigen Jahren hauptsächlich im Wohnzimmer zu finden, wird jetzt das ganze Haus erobert. Nachdem clevere Wasserkocher Einzug in die Küche gehalten haben und Kaffeeautomaten, zumindest schon experimentell, im Netzwerk von digitalSTROM einen Kaffee aufgrund eines Lächelns des Nutzers aufbrühen, steht jetzt das Badezimmer im Fokus der Entwickler. Der neueste Trend sind elektrische Zahnbürsten, die einen Bericht über das Putzverhalten des Nutzers an das Smartphone senden. Und technikverliebte Männer dürfen sich über einen Rasierer freuen, der sich mit Apples iPhone koppeln lässt, um fortan Tipps für die perfekte Rasur zu geben.

Scharfe Kombination: Philips Series 7000 und Smartphone

Rasierer kaufen, auspacken, einschalten und ran ans Gesichtshaar war gestern. Der Mann von Welt bindet seinen Barthaar-Trimmer erst smart ein.

Philips Series 7000 smart mit Zubehör

Um den Philips Series 7000 smart, der knapp 300 Euro kostet, mit dem iPhone zu koppeln, führt der erste Weg ins Internet. Im App Store stellt Philips die kostenlose App Smart Shaver zur Verfügung, die auf das Smartphone geladen werden muss. Die App fragt einige Daten wie den Namen des Nutzers und die Wahrscheinlichkeit von Hautirritationen ab. Letztere werden dann noch genauer eingegrenzt. So kann der Nutzer angeben, ob seine Haut beispielsweise zu eingewachsenen Haaren neigt oder eher trocken ist. Da der smarte Rasierer die Nass- und Trockenrasur beherrscht, wird zusätzlich das bevorzugte Verfahren abgefragt. Sind die Angaben gemacht, werden Rasierer und Smartphone per Bluetooth verbunden. Ein Fingertipp auf den Bildschirm und einer auf das Gehäuse des Philips Series 7000 reichen dazu aus. 

Mann rasiert sich mit dem Philips Series 7000 smart

Digitaler Rasier-Assistent

Die App präsentiert sich fortan als privater Rasur-Butler. Sie gibt Auskunft darüber, wie lange der Rasierer, Bartschneider oder andere Aufsätze aus dem Zubehör eingesetzt wurden, verrät den Akkustand, zeigt an, wie lange der Energiespender noch durchhält und wie viele Rasuren sich in dieser Zeit durchführen lassen. Praktischer sind die Einstellungen zum Rasurtyp. Per Fingertipp lässt sich, angepasst zum Hauttyp, bestimmen, ob der Gesichtshaartrimmer „Normal“, „Sensitive“ oder „Extra sensitive“, also besonders hautschonend, zu Werke gehen soll. Statistikfreunde können sich über ein Protokoll der ausgeführten Rasuren mit Dauer und daraus errechneter durchschnittlicher Rasurzeit freuen.

Die App erkundigt sich auch nach auftretenden Hautirritationen und hält die Angaben in einer Grafik fest. Zudem gibt die App Tipps für die richtige Hautpflege. Ist die Haut beispielsweise nach der Rasur gereizt, empfiehlt sie, einen Tag mit der Rasur auszusetzen, besser einen Aftershave-Balsam ohne Alkohol zu verwenden und den Rasurtyp auf das schonende Programm „Extra sensitive“ umzustellen.

Fazit

Der Philips Series 7000 smart ist ein sehr hochwertiger Rasierer, der durch die einstellbare Intensität der Rasur hilft, Hautreizungen – oder im Marketing-Jargon: Hautirritationen – in den Griff zu bekommen. Das Gerät bietet dabei eine gründliche Rasur. Die Anbindung an die App ist hingegen ein nettes Zusatz-Gimmick für Technikverliebte. Ein kleines Manko: Der Nutzer wird an die App gebunden, weil sich wichtige Einstellungen wie die Rasierintensität nur über das Smartphone einstellen lassen. Ist der Akku morgens leer, muss mit den voreingestellten Werten, Hautbefinden hin oder her, gearbeitet werden. Ebenfalls schade: Rasierwillige mit Android-Smartphones bleiben außen vor, da die Philips-App nur für Apple-Geräte verfügbar ist.

Andere Artikel mit Themen: Gesundheit, Philips, Bad

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei Media Markt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück