Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Title: Haushalt
Smart drucken

Epson Ecotank ET 7700 testen & behalten

Smart und kostengünstig drucken - das geht mit dem Epson Ecotank ET 7700. Ihr wollt Euch selbst davon überzeugen? Dann macht mit und werdet Testblogger für den smarten Drucker.

© Epson

© Epson

Hinter der Bezeichnung Epson Ecotank ET 7700 verbirgt sich ein netzwerkfähiger Multifunktionsdrucker mit 6,8 cm-LC-Display, der vor allem für Personen, die viele Fotos drucken möchten, eine echte Bereicherung sein soll. Die Ecotank-Modelle von Epson möchten insbesondere mit niedrigen Druckkosten überzeugen. So auch der ET 7700, den unsere Testblogger nun auf seine Alltagstauglichkeit prüfen können. Dabei stehen besonders zwei Aspekte im Vordergrund: Das Drucken von Mobilgeräten aus sowie der Fotodruck.

Ecotank ET 7700 per App steuern

Wifi und Wifi Direct erlauben dem ET 7700 eine unkomplizierte und smarte Steuerung per Knopfdruck auf das Smartphone oder über andere Mobilgeräte. Schon kann der Druck mit Hilfe der iPrint3 App von Epson starten. Darüber hinaus ist der smarte Multifunktionsdrucker kompatibel mit Epson Connect (iPrint, Email Print, Remote Print Driver, Scan-to-Cloud), Apple AirPrint und Google Cloud Print. Damit wird der smarte Drucker für ein vielseitiges Publikum interessant.

© Epson / Kein Kleckern mehr dank dem intelligenten Tintenfüllsystem des Epson Ecotank ET 7700.

Hochwertiger Fotodruck zu niedrigen Kosten

Die neuen Ecotank-Modelle haben ihren Tintentank auf der Vorderseite des Geräts und sorgen dank neuem Tintenfüllsystem dafür, dass die Tinte auch tatsächlich dahin läuft, wo sie auch hinsoll: in den Drucker und nicht auf den Schreibtisch! Im Lieferumfang enthalten sind zwei Tintensets mit je fünf Tinten (BK- 140 ml, CMY & PB – 70 ml). Damit sollen laut Epson 3400 Fotos in der Größe von 10x15cm gedruckt werden können. Wer mit dem 3-in-1-Tintenstrahldrucker Fotos ausdrucken möchte, der ist mit unserem Testblogger-Modell gut beraten, denn das 5-Farben-Tintenstrahlsystem beinhaltet vier farbstoffbasierte Tinten und schwarze Pigmenttinte, wodurch qualitativ hochwertige Bilder mit extrem langer Lebensdauer entstehen sollen.

Hört sich alles prima an? Dann habt ihr jetzt die Chance, die smarten Eigenschaften des Ecotank ET 7700 selbst zu testen!

Wie werde ich Testblogger bei Smart-Wohnen.de?

Bewerbt euch bis zum 27.10.2017 um 10 Uhr, indem ihr das Formular unten ausfüllt. Nehmt bitte das Feld „Warum will ich testen“ ernst, denn diese Begründung ist uns wichtig.

Am 30.10.2017 entscheidet dann die Redaktion, wer einen der drei Epson Drucker zugeschickt bekommt. Wir schicken allen ausgewählten Testbloggern eine Mail und geben hier die verkürzten Namen der Testblogger bekannt. Wichtig: Bitte checkt euer Postfach, denn wer nicht auf diese Mail antwortet, kann nicht als Testblogger antreten und wir müssen einen Ersatz auswählen.

Dann geht es los und ihr testet und probiert wie verrückt. Parallel bitten wir euch, euch bei unserer Community anzumelden und unter Testblogger/Ecotank ET 7700  einen Blog mit euren Erfahrungen über den Drucker anzufangen. Das kann täglich sein oder wöchentlich – wichtig ist uns nur, dass ihr etwas schreibt!

Macht mit und werdet Testblogger von Smart-Wohnen.de

 

Update 30.10.2017

Die ausgewählten Testblogger sind 

  • Regina L.
  • Rene A.
  • Lukas R.
Andere Artikel mit Themen: Drucker

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück