Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Haushalt
Smarter Komfort

innogy sorgt smart für Komfort

in Kooperation mit innogy

Der Winter ist die ideale Jahreszeit, um es sich zu Hause behaglich zu machen. Die SmartHome-Geräte von innogy helfen dabei, mehr Komfort zu erzeugen.

© innogy SE / Die SmartHome Reihe des deutschen Unternehmens innogy setzt nicht zuletzt auf Komfort für die ganze Familie.

© innogy SE / Die SmartHome Reihe des deutschen Unternehmens innogy setzt nicht zuletzt auf Komfort für die ganze Familie.

Wenn man den Einkaufsstress vor Weihnachten einmal gedanklich ausklammert, ist die Zeit um das Jahresende und den Jahresbeginn herum doch eigentlich sehr entspannt. Die überwiegende Dunkelheit lädt dazu ein, viel Zeit mit spannenden Serien, einem fesselnden Buch und der Lieblingsjogginghose auf dem Sofa zu verbringen. Dazu ein winziger Teller mit leckeren Plätzchen und eine verlockend dampfende Tasse Tee.

Herrlich, oder? Wen stört es dann noch, dass es draußen empfindlich kalt oder tagelang schmuddelig und regnerisch ist. So ein bisschen Ruhe und Entspannung ist doch purer Luxus.

Smart Home für den Komfort

Gut, wenn man dieses verträumte Ideal einmal mit der Realität abgleicht, wie sie in der Mehrzahl aller Wohnzimmer gegeben ist, dann gibt es doch einige kleine Brüche, die sicher viele kennen: Warum strahlt mir jetzt die Deckenlampe so grell ins Gesicht, wo doch die Leselampe viel schöneres Licht gibt? Wer hat vergessen, die Heizung auf Drei zu stellen? Und wo ist schon wieder die Fernbedienung der Stereoanlage abgeblieben? Und schon ist es vorbei mit der wohligen Trägheit, weil man aufspringen und die persönliche Wohlfühl-Situation nachjustieren muss.

© innogy SE / SmartHome von innogy ermöglicht komfortable Haussteuerung per App.

Das Unternehmen innogy, eine Tochter des Energieversorgers RWE, hat es als ein wichtiges Ziel seines Handelns erkannt, smarte Haussteuerungen unter dem Fokus des Komforts zu entwickeln. innogy begreift seine Haussteuerung als „Wohlfühl-Assistent“ und hat dafür unter dem Markennamen SmartHome nicht nur eine Reihe von Einzelgeräten im Angebot, sondern auch mehrere Einsteigerpakete für alle, die smarten Komfort in ihrem Zuhause erst noch kennenlernen möchten.

Der „Wohlfühl-Assistent“ von innogy

Kern dieses „Assistenten“ ist die SmartHome Zentrale, die alle innogy-Geräte miteinander zu einem smarten Netzwerk verknüpft, an dessen Eckpunkten nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit und Energiesparen stehen. Außerdem lassen sich laut innogy in der SmartHome Zentrale auch Produkte etlicher anderer Hersteller bündeln, wie etwa Netatmo, Miele oder Wisenet.

© innogy SE / Behagliches Licht verschafft Wohlbefinden in der dunklen Jahreszeit.

Zweites Standbein von innogys SmartHome ist die SmartHome App, die als „Fernbedienung“ der Zentrale für entspanntes Überwachen und Steuern vieler smarter Funktionen in Haus und Wohnung sorgt. Diese Steuerung funktioniert sowohl auf Smartphones und Tablets über iOS oder Android als auch auf Mac- oder Windows-Rechnern.

Starterkit für behagliches Licht

Wenn es im Winter draußen kaum mehr richtig hell zu werden scheint, liegt vielleicht der Gedanke an behagliches Licht am nächsten. Dieses Bedürfnis befriedigt innogy mit dem SmartHome Starterpaket Licht.

Das Starterpaket Licht öffnet den Weg zu spannenden Lichtsituationen, die man bequem vom Sofa aus aufrufen kann. Zu diesem Paket gehört neben der SmartHome Zentrale je ein Zwischenstecker für Innen und Außen. Da wird schnell klar, dass dieses Paket nicht zuletzt für die Vorweihnachtszeit geschnürt wurde: Gerade der für den Außenbereich geeignete Zwischenstecker verbindet die festliche Lichtinstallation im Vorgarten oder an der Hausfassade mit dem smarten Netzwerk, auch aufwändige Beleuchtung lässt sich so bequem per App steuern. Gleichzeitig lassen sich auch im Innern Lichtsituationen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse zaubern, denn das Starterkit Licht lässt sich mit weiteren Zwischensteckern mühelos ergänzen.

© innogy SE / Der SmartHome-Zwischenstecker für den Außenbereich schließt die Weihnachtsbeleuchtung an die smarte Haussteuerung an.

Zum Thema Licht passt auch der SmartHome Wandschalter, der auf Knopfdruck per Funk zuvor festgelegte Lichtszenarien abruft oder auch beim Verlassen des Hauses sämtliche Lichter zuverlässig löscht.

Andere Artikel mit Themen: Innogy, Licht, Heizung, Haussteuerung

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück