Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Haushalt
LTE-Router

Bestes DSL-Feeling für unterwegs

Im Wohnmobil, am See oder im Wochenend-Domizil. Was wäre unser Alltag nur ohne Internet? Überall bequem mit DSL-Geschwindigkeiten surfen, LTE Router machen es möglich. Diese Modelle sollte man kennen.

©iStock.com/franckreporter

©iStock.com/franckreporter

Dank LTE-Router kann man selbst von unterwegs, im Wohnmobil oder auch im Wochenend-Domizil ganz bequem im Internet surfen. Die hohen Übertragungsraten von mehreren Hundert Mbit/s machen es möglich. Man kann sogar richtig Geld mit ihnen sparen, da ein einziger LTE-Vertrag für gleich mehrere Geräte ausreicht. Welche LTE-Router stehen aber zur Auswahl, was sind ihre Besonderheiten? Darum soll es heute gehen!

LTE-Router: Einsatzzweck entscheidet über Ausstattung

Zu Anfang sollte natürlich die Frage stehen, für welche Variante eines LTE-Routers man sich entscheiden möchte: batteriebetrieben und damit besonders mobil? Oder aber stationär für den besagten Kurztrip? An dieser Frage hängt auch der Umfang des entsprechenden LTE-Mobilfunkvertrags, denn wer mobil surft, der versorgt meist weniger Geräte mit Internet, als ein stationär aufgestellter Router dies häufig tut. Man denke hier beispielsweise an das Szenario Wochenend-Domizil samt TV-Streaming-Stick, Smart Speaker sowie natürlich Tablets, Smartphones und eventuell sogar Laptops. Achtung: LTE-Datentarife gelten häufig nur im Inland! Also unbedingt informieren, bevor es nach Südfrankreich oder in die Niederlande gehen sollte.

Stationärer LTE-Router: Der Vodafone GigaCube LTE

Der Vodafone GigaCube LTE Router wird seinerseits ganz klassisch über die Steckdose mit Strom versorgt und vermag bis zu 64 Geräte gleichzeitig mit Internet zu versorgen. Dies spricht für einen hohen Datendurchsatz, so dass dem Surf-Erlebnis via LTE dem mit DSL kaum in etwas nachstehen sollte. Der Einsatzzweck liegt hier also ganz klar im Bereich Urlaub sowie längerem Aufenthalt dort, wo die herkömmliche WLAN-Versorgung nicht vorhanden ist. Wie wäre es zum Beispiel mit LTE-Internet im Wohnwagen oder auf dem Campingplatz? Wer sein herkömmliches Telefon mitnimmt, kann sogar telefonieren, denn: der GigaCube verfügt über einen analogen Telefonanschluss.

© Vodafone / Gigacube - stationärer LTE Router für rasantes surfen

Der Name des Geräts lässt es indes schon vermuten. Es wird vom Mobilfunkanbieter Vodafone mit entsprechendem Vertrag angeboten, wobei man hier bequem zwischen festen sowie flexiblen Datentarifen auswählen kann (z.B. 35 Euro pro Monat für 50 GB Datenvolumen). Technisch betrachtet steckt hinter dem Gerät der chinesische Technologiekonzern Huawei.

Mögliche Alternative: der Congstar Homespot LTE Router

Auch dieser LTE-Router wird stationär mit Energie versorgt, kann allerdings nur bis zu 32 Clients handeln. Dies sollte aber für die meisten Nutzer völlig ausreichen. Der Homespot LTE Router eignet sich indes weniger für den mobilen Einsatz on-the-road oder auf dem Campingplatz, sondern eher für die dauerhafte Platzierung in der Ferienwohnung. Dies liegt nicht an dem Gerät selbst, sondern an dessen Vertreiber. Bei jedem Vertragsabschluss muss seitens Congstar nämlich eine feste Adresse für den Router bekannt gegeben werden.

© Congstar / Bis zu 32 Geräte kann der LTE Router verwalten

Interessant: auch hinter dem Gerät der Congstar-Tochter (wie auch hinter der Telekom SpeedBox LTE IV) steckt der chinesische Hersteller Huawei. So trifft man den Router auch unter dem Namen Huawei LTE Cube E5180 wieder. In Verbindung mit Congstar hat man allerdings ein sehr flexibles Tarifsystem zur Hand, welches für den temporären Gebrauch perfekt ausgerichtet ist.

Alternativ: der mobile Netgear AirCard 810 LTE Router

Wer sich hingegen nicht an einen bestimmten Mobilfunkanbieter binden möchte und wem hohe Übertragungsgeschwindigkeiten dennoch wichtig sind, der könnte mit dem Netgear AirCard 810 LTE Router glücklich werden. Dieser vermag nicht nur Downloadraten von bis zu 600 MBit/s aufzurufen, sondern kann auch ganz ohne Vertrag im Handel erworben werden.

© Netgear / ob mobil oder stationär - der Netgear kann beides!

Der im Netgear AirCard 810 LTE Router verbaute Akku verfügt über eine Laufzeit von ca. 11 Stunden im Betrieb bzw. bis zu 260 Stunden im Standby. Natürlich kommt es darauf an, wie viele Geräte gleichzeitig auf den Router zugreifen, wobei hier bei maximal 15 Internet-Geräten Schluss ist. Dies sollte für unterwegs oder auch für ein Wochenende zu zweit oder dritt vollkommen ausreichen. Ansonsten lässt sich der LTE-Router via USB schnell wieder mit Strom versorgen. Übrigens: dank der passenden Smart Cradle Dockingstation kann der mobile Router auch für den stationären Einsatz umfunktioniert werden. Dann wird aus dem LTE-Router ein vollwertiger Netzwerkrouter samt vier Gigabit-LAN-Ports, einem WAN-Port sowie einem USB3.0-Anschluss.

Darüber hinaus lohnt sich besonders im Business Bereich der Blick auf den Huawei E5885Ls LTE Router - einem klassischen Hotspot, der unterwegs ebenfalls sicher und schnell seine Clients ins Internet bringt. Dank USB-C, NFC-Kopplung sowie hoher Akkuleistung macht er technisch eine ziemlich gute Figur.

© Huawei / Gute Alternative für mobilen LTE Router ohne Vertrag

Gleiches gilt auch für den TP-Link M7650, welcher zwar mit weniger Akkuleistung daherkommt, dafür aber auch im Preis erschwinglicher und somit interessanter für den Privatanwender ist.

© TP-Link / bestes Preis-Leistungsverhältnis für privat Anwender

Fazit

Ob mobil oder per Kabel, ob privat oder Business - ein LTE-Router versorgt genau dort jene Geräte mit Internet, wo es weder DSL noch Kabel können. Sei es im Wochenend-Domizil, in dem ein fester DSL-Vertrag wenig Sinn ergibt. Oder sei es im Wohnmobil, im Hotel oder einfach unterwegs. Je nach Anwendungsbereich hat man die Wahl zwischen kabelgebundenen und mobilen LTE-Routern, wobei besonders der Netgear LTE-Router mit seiner hohen Übertragungsrate zu überzeugen weiß. So kann der nächste Urlaub kommen – mit dem DSL-Surfgefühl wie man es von Zuhause kennt.

Andere Artikel mit Themen: Router, LTE, Internet

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück