Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Haushalt

Mi Home: Eine ganze Smart-Home-Welt von Xiaomi

Was auch immer man zu Hause steuern möchte, Xiaomi hat das passende Smart-Home-Produkt – zu günstigen Preisen und meist auch kompatibel zu bekannten Marken.

©Xiaomi

©Xiaomi

Wer mit dem Gedanken spielt, sein Zuhause Smart-Home-fähig zu machen, oder zumindest schon die ersten „Gehversuche“ gemacht hat, etwa durch smarte Lampen von Philips Hue, für den bietet sich eine weitere und vor allem günstige Möglichkeit für ein Rundum-sorglos-Paket an: Der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi, der mit seinen Smartphones schon weltweit Platz 4 hinter Apple erkämpft hat, bietet über einhundert Smart-Home-Produkte an, die praktisch alle Bereiche des Alltags abdecken, dabei mit relativ günstigen Preisen überraschen und noch dazu Kompatibilität zu bekannten Marken versprechen.

HomeKit von Apple, Philips, IKEA, Honeywell, Gardena – die Liste der Kooperationen wird immer länger, so dass der Nutzer unterschiedliche Geräte nach dem ZigBee-Standard im Smart-Home-System von Xiaomi betreiben kann, was die Investitionen angenehm verringert. Zudem bescheinigen zahlreiche Tester dem Xiaomi-System namens „Mi Home“ eine hohe Qualität und Anwenderfreundlichkeit, wodurch der Gesamteindruck abgerundet wird.

Laut Xiaomi stehen die Buchstaben „MI“ für „Mobiles Internet“, aber auch für „Mission Impossible“ – denn alle Geräte folgen der Philosophie des Firmengründers, topmoderne Innovationen zu bieten, die sich möglichst jede und jeder leisten kann. Nichtzuletzt deshalb hat sich auch in Deutschland in den letzten Jahren eine große Fangemeinde gebildet.

Welche Smart-Home-Produkte von Xiaomi gibt es?

Die Produktpalette ist so lang, dass man sich fragt, ob man überhaupt noch ein smartes Gerät eines anderen Herstellers benötigen wird: Lampen aller Art, Lichtschalter, Lightstrips, Bewegungsmelder, Temperatur- und Türsensoren, Klimaanlagen, Rauch-, Wasser- und Kohlendioxidmelder, Sicherheitskameras, Türschlösser, Rolladenmotoren, Staubsaugerroboter, Kaffeemaschinen, WLAN-Steckdosen, sogar Reiskocher, Zahnbürsten, Waschmaschinen, Luftbefeuchter bis hin zu Bewässerungssensoren für Blumentöpfe – hier sollte sich so einiges finden lassen, was Komfort und Spaß gleichermaßen ins smarte Zuhause bringt. Die Produkte laufen unter den Labels bzw. Tochterfirmen Yeelight, Mijia und Aqara.

©Xiaomi/Die Smart Home Welt von Xiaomi ist bereits sehr umfassend und wächst immer weiter.

Darüber hinaus fügen die Xiaomi-Entwickler ständig neue Ideen dem Sortiment hinzu. Sehr spannend ist etwa den „Aqara Cube“, der unterschiedliche Smart-Home-Aktionen ausführt, je nachdem, wie er bewegt wird – und der übrigens frappierende Ähnlichkeit mit dem „Mood Cube“ hat, mit dem man das 2005 von der Deutschen Telekom gebaute T-Com-Haus steuern konnte. Der Effekt war damals schon beeindruckend und ist es selbst heute noch. Wer sonst kann die Bürobeleuchtung ausschalten, indem der Würfel auf dem Schreibtisch beispielsweise einfach nach vorne geschoben wird? Wobei der Aqara Cube frei programmierbar ist und der Kreativität damit nahezu keine Grenzen gesetzt sind.

© Xiaomi / Der Aqara Cube steuert Geräte je nach Ausrichtung des Würfels.

Ähnlich verhält es sich mit den kleinen smarten Buttons von Xiaomi, die man überall im Haus anbringen kann und die etwa zehn Euro kosten. Die Buttons lassen sich mit drei verschiedenen Aufgaben belegen: Einfacher Druck, doppelter Druck oder langer Druck lösen im smarten Haus Dinge aus, die man vorher über die „Mi Home“-App programmiert hat. Die App gilt generell als Schaltzentrale für alle Smart-Home-Geräte von Xiaomi und ist erstaunlich leicht zu bedienen, selbst Anfänger dürften mit der Einrichtung neuer Geräte gut klarkommen. Diese dauert in der Regal keine halbe Minute.

Was braucht man für den Start in die chinesische Smart-Home-Welt?

Smarte „Yeelight“-Leuchten von Xiaomi gibt es schon für 10-15 Euro, sind ähnlich gut und hochwertig wie die Konkurrenz und funktionieren auch so: Nach Einbindung ins heimische WLAN warten sie auf Befehle per App oder Sprache. Überhaupt sind viele Xiaomi-Geräte mit Amazon Alexa und Google Home kompatibel. Vorteil bei Xiaomi: Eine ins WLAN eingeklinkte Steuerzentrale („Smart Home Hub“) ist für die smarten Lampen nicht nötig.

© Xiaomi / Smart-Home-Zentrale Mijia Gateway.

Für alles andere jedoch schon – dafür gibt es den geradezu winzigen „Mijia Gateway“, der sich um die Kommunikation aller Smart-Home-Geräte im Haus kümmert. So wie bei den Konkurrenz-Hubs muss auch er in die Stromsteckdose gesteckt werden, bietet aber prompt mehr: Musikwiedergabe über einen eingebauten Lautsprecher, LEDs für eingehende Nachrichten, und selbst als Nachtlicht kann der Xiaomi-Gateway dienen. Kontakt zu den Smart-Home-Geräten im Haus hält er übrigens nicht via Bluetooth oder WLAN, sondern über einen eigenen Funkstandard.

Warum ist Xiaomi mit „Mi Home“ so erfolgreich?

Die vergleichsweise niedrigen Preise sind das eine – vor allem aber begeistert die Programmiervielfalt die Anwender. Alle Mi-Home-Geräte lassen sich miteinander nach Herzenslust verknüpfen, zum Beispiel der Bewegungssensor mit der Zimmerlampe und den Rollladenmotoren, ein Button am Bett mit der vorbereiteten Kaffeemaschine, das Smartphone mit der Regalbeleuchtung – die vielleicht eingehende Nachrichten signalisiert, wenn das Smartphone stumm geschaltet ist. Und während all das schon an den bekannten Automatisierungsdienst IFTTT erinnert, hat Xiaomi seinem System darüber hinaus genau jene Kompatibilität spendiert: Mi Home ist über IFTTT steuerbar.

Fazit

Die Smart-Home-Welt von Xiaomi wartet mit hoher Vielfalt, Qualität und Anwenderfreundlichkeit auf – und das zu Preisen, die den Einstieg leicht(er) machen, vor allem mit günstigen Starter-Sets, die schon das Wichtigste mitbringen. Besonders die kreativen Programmiermöglichkeiten von „Mi Home“ machen großen Spaß, so dass das „Mi“-Logo sicher bald bei vielen Anwendern in Haus oder Wohnung nicht nur einmal zu sehen sein wird.

Andere Artikel mit Themen: Xiaomi, Smart Home

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück