Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Title: Haushalt
Testblogger

Ring Video Doorbell 2 testen & behalten

Eine Türklingel so clever, wie sonst keine: Die Ring Video Doorbell 2 zeigt jederzeit wer vor der Tür steht - unabhängig davon, ob man selbst gerade Zuhause ist oder nicht. Auf Smart-Wohnen.de könnt Ihr die smarte Türklingel jetzt testen.

© Ring

© Ring

Türklingeln mit Zwei-Wege-Kommunikation sind einer der neuen Trends auf dem Smart Home Markt. Besonders der Hersteller Ring gehört hier zu den Pionieren und hat auch auf der IFA dieses Jahr für Gesprächsstoff gesorgt. Die Ring Video Doorbell 2 soll mit verbesserter Technik und einem schicken neuen Design den Eingangsbereich des Smart Home aufwerten. Die Details zur Videotürklingel haben wir bereits in einem weiteren Beitrag festgehalten. Wer sich von der Doorbell 2 gerne sein eigenes Bild machen möchte, hat jetzt die Chance Testblogger auf Smart-Wohnen.de zu werden und seine Eindrücke in unserer Community festzuhalten.

Warum braucht es eine smarte Videotürklingel?

Der Vorteil der Ring Video Doorbell 2 liegt darin, dass man auch von unterwegs aus keinen spontanen Besucher Zuhause verpasst und direkt mit diesem über das Smartphone in Kontakt treten kann. Das kann unter anderem auch für Paketdienste sinnvoll sein, weil man diesen direkt mitteilen kann, wo sie eine Lieferung ablegen oder abgeben können, wenn niemand vor Ort ist.

Was viele nicht direkt mit einer smarten Türklingel verbinden, ist außerdem der Sicherheitsaspekt, der beispielsweise mit der Ring Video Doorbell 2 einhergeht. Die integrierte Bewegungserkennung kann nämlich darüber informieren, wenn jemand vor dem Eigenheim herumgeistert, der dort vielleicht gar nichts zu suchen hat. Eine direkte Ansprache über die clevere Türklingel schreckt ebensolche Unbekannte schnell ab. Außerdem können sich auch Eltern mit einem Blick auf das Smartphone versichern, ob die Kinder wohlbehalten von der Schule zurückgekehrt sind und müssen sich in ihrem Alltag mit einer Sorge weniger beschäftigen.

© Ring / Zwei verschiedenfarbige Abdeckungen sorgen dafür, dass die Doorbell 2 sich harmonisch in ihre Umgebung einfügt.

Womit möchte die smarte Ring Video Doorbell 2 punkten?

  • Bewegungserkennung
  • Nachtsicht
  • Einfache Installation
  • WLAN-Verbindung
  • 1080 HD-Videos
  • Zwei-Wege-Audio

Wie werde ich Testblogger bei Smart-Wohnen.de?

Bewerbt euch bis zum 24.11.2017 um 10 Uhr, indem ihr das Formular unten ausfüllt. Nehmt bitte das Feld „Warum will ich testen“ ernst, denn diese Begründung ist uns wichtig. Am 27.11.2017 entscheidet dann die Redaktion, wer eine der fünf Ring Video Doorbell 2 zugeschickt bekommt. Wir schicken allen ausgewählten Testbloggern eine Mail und geben hier die verkürzten Namen der Testblogger bekannt. Wichtig: Bitte checkt euer Postfach, denn wer nicht auf diese Mail antwortet, kann nicht als Testblogger antreten und wir müssen einen Ersatz auswählen.

Dann geht es los und ihr testet und probiert wie verrückt. Parallel bitten wir euch, euch bei unserer Community anzumelden und unter Testblogger/Ring Video Doorbell 2 einen Blog mit euren Erfahrungen über die smarte Türklingel anzufangen. Das kann täglich sein oder wöchentlich – wichtig ist uns nur, dass ihr etwas schreibt!

Teilnahmebedingungen

 

Update 27.11.2017

Die ausgewählten Testblogger sind 

  • Markus L.
  • Jens. B.
  • Sascha P.
  • Chris R.
  • Matthias N.
Andere Artikel mit Themen: Haustür, Haushalt

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück