Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Haushalt
Ratgeber

Technik-Gadgets: Weihnachtsgeschenke für Männer

Männer lieben Technikspielzeuge. Welches Präsent sich daher für den Ehemann, Freund, Bruder oder Papa eignet, zeigt unsere Liste an Empfehlungen der Weihnachtsgeschenke für Männer.

©iStock.com/eclipse images

©iStock.com/eclipse images

Technik-Gadgets haben eine geradezu magnetische Anziehung auf Männer. Das ist nicht nur ein Klischee, sondern gilt in den meisten Fällen tatsächlich. Damit das Weihnachtsgeschenk für den Ehemann oder Freund aber nicht zum Reinfall wird, gibt dieser Artikel Empfehlungen für smarte Technik unter dem Weihnachtsbaum, die jedem gefällt.

1. Nützliche Technikhelfer

Wer ein technisches Weihnachtsgeschenk für Männer sucht, der hat jede Menge Auswahl. Wer hierbei praktische Geräte bevorzugt, sollte sich die folgenden genauer anschauen.

Preisklasse bis 100 Euro

TFA 14.1505.01 Thermowire Bratenthermometer

© TFA / TFA 14.1505.01 Thermowire Bratenthermometer.

Ein echter Kerl steht bei Wind und Wetter an seinem Grill und bevorzugt ein ordentliches Steak gegenüber Gemüse. Das typische Vorurteil mag nun nicht auf jeden Mann zutreffen. Wer allerdings tatsächlich einen Fleischfan zu Hause hat, der hat mit dem Thermowire Bratenthermometer von TFA vielleicht genau das richtige Präsent für den Freund, Papa oder Bruder.

Das Gerät misst die Kerntemperatur von Steaks und Co., damit diese immer perfekt gelingen. Dank App-Unterstützung gibt es dazu noch Tipps und Tricks zur korrekten Zubereitung und Temperaturhinweise für die richtige Garstufe.

Tomtom Curfer PKW

© Tomtom / Tomtom Curfer PKW.

Ein weiteres Klischee: Männer sind Autonarren. Für alle, auf die das zutrifft oder die einfach gerne mehr Informationen rund um ihr Gefährt haben möchten, als es standardmäßig anzeigt, eignet sich der Curfer PKW-Dongle von Tomtom.

Das Gerät wird einfach mit der OBD-Buchse des Wagens verbunden und zeichnet fortan jede Menge Daten auf. Über eine Smartphone-App lässt sich dann genau auslesen, wie das eigene Fahrverhalten ist und das Programm gibt sogar Tipps zur Verbesserung. Wer außerdem mal in einer fremden Stadt parkt und seinen Flitzer dann nicht mehr wiederfindet, kann ihn per Smartphone sogar tracken.

Logitech K600 TV-Tastatur

© Logitech / Logitech K600 TV-Tastatur.

Smart-TVs sind praktische Erfindungen, da sie dafür sorgen, dass man nicht einfach nur fernsehen kann, sondern jede Menge nützliche Funktionen mit sich bringen, die man gerne bequem von der Couch aus nutzt. Ob Surfen im Internet, YouTube-Videos, Skype oder andere Programme, all das macht zwar Spaß auf dem TV-Gerät, ist aber häufig fummelig zu bedienen.

Die K600-TV-Tastatur von Logitech hilft hier perfekt. Das Gerät ist schnurlos und unterstützt die modernen Smart-TVs der großen Hersteller. Dazu hat sie eine Reichweite von 15 Metern, sodass die Bedienung von der Couch aus gewährleistet ist. Außerdem lässt sie sich dank Bluetooth-Verbindung auch mit PCs, Smartphone oder Tablets nutzen.

Preisklasse bis 200 Euro

Powertraveller PTL-SLA001 Solar-Ladegerät

© Powertraveller / Powertraveller PTL-SLA001 Solar-Ladegerät.

Die meisten Nutzer von Smartphones und Tablets tragen heute nicht nur das Gerät selbst, sondern auch eine Powerbank mit sich herum. Da die Akkus der mobilen Geräte bei häufiger Nutzung nicht den gesamten Tag über durchhalten, ist der Strom aus der Konserve ein Muss.

Doch auch die beste Powerbank ist irgendwann leer, weshalb das Solar-Ladegerät von Powertraveller eine interessante Alternative ist. Diese Batterie hat eine Kapazität von 3.500 mAh, was locker ausreicht, um ein Smartphone aufzuladen. Der Clou: Dank der Solarzellen ist das Gerät nicht wie die Konkurrenz unbedingt auf eine Stromquelle angewiesen, sondern kann auch auf einer ausgedehnten Wanderung oder ähnlichem noch Saft ans Handy abgeben.

Alternativ können Sparfüchse auch zum Basalt Solar Charger von Xtorm greifen. Der ist deutlich günstiger zu haben, hat dafür aber auch eine geringere Kapazität.

Philips Hue White & Color Ambiance 4. Generation Starter Kit

© Philips / Philips Hue White & Color Ambiance 4. Generation Starter Kit.

Die LED-Lampen von Philips Hue haben eine Menge Vorteile gegenüber handelsüblichen Glühbirnen. Dank der LED-Technologie sparen sie Energie und dazu lassen sie sich nach Belieben dimmen oder heller stellen und bieten dazu noch Licht in allen erdenklichen Farben, was sich über das Smartphone steuern lässt.

Daher ist das Starter-Kit White & Color Ambiance von Philips Hue das perfekte Weihnachtsgeschenk für Männer, die anfangen möchten, smarte Beleuchtung in der Wohnung oder im Haus zu verbauen. Die Stromrechnung wird es am Ende des Jahres danken und die nächste Party wird mit den variablen Lichtstimmungen garantiert zum Hit.

Ring Video Doorbell 2 WLAN-Türklingel

© Ring Video / Ring Video Doorbell 2 WLAN-Türklingel mit HD-Video, Nachtsicht und Bewegungsmelder.

Wer seine Gegensprechanlage der Haustüre aufwerten will, für den ist die Doorbell 2 von Ring das perfekte Technik-Gadget. Das Gerät lässt sich kinderleicht mit der bestehenden Verkabelung der Klingel verbinden und hat eine lange Akkulaufzeit von bis zu acht Monaten.

Dennoch bietet es jede Menge Funktionen. Zunächst einmal nimmt die Kamera jeden auf der klingelt, sodass man direkt weiß, ob es der Postbote oder ein Vertreter ist. Dank Mikrofon und Lautsprechern kann man darüber hinaus direkt mit den Leuten vor der Tür kommunizieren.

Doorbell 2 lässt sich mit dem Smartphone aber auch von unterwegs aus steuern, sodass man auch an die Tür gehen kann, wenn man nicht zu Hause ist, um den Paketmann zum Nachbarn zu dirigieren. Dank Bewegungssensor hat die smarte Klingel außerdem den Eingangsbereich immer im Blick.

Preisklasse über 200 Euro

AVM FRITZ!Box 7590

© AVM / AVM FRITZ!Box 7590.

Streaming-Dienste, Videospiele, Musik-Downloads – das alles benötigt heute eine schnelle Internetverbindung, doch auch der schnellste Anschluss hilft nicht, wenn der Router zu Hause die Daten nicht flink genug verarbeitet. Die Fritz!Box 7590 von AVM macht dem Internet in den eigenen vier Wänden dank neuster Technik ordentlich Beine.

Übertragungsraten von bis zu 2.533 Mbit/s sind mit der verbauten 4x4-Multi-User-MIMO-Technologie möglich, die zudem auch die Reichweite des W-LANs erhöht. Zur unschlagbaren Übertragungsqualität kommen dann noch ein Multimediaserver und weitere Komfortfunktionen hinzu.

Die Fritz!Box 7530 von AVM wäre hier eine etwas günstigere Alternative. Die Übertragungsgeschwindigkeit des W-LANs ist dafür mit rund 1.266 Mbit/s ein wenig geringer, aber noch immer völlig ausreichend und auch sonst kann die technische Ausstattung sich sehen lassen.

Caterpillar CAT S61 64 GB

© Caterpillar / Caterpillar CAT S61 64 GB.

Das Smartphone CAT S61 von Caterpillar ähnelt von den inneren Werte her vielen anderen Highend-Smartphones auf dem Markt und hat mit einem 2,2 Gigahertz schnellen Achtkernprozessor, 64 Gigabyte Speicherplatz und aktuellem Android alles an Bord, was ein modernes Smartphone braucht.

Warum es dann das perfekte Weihnachtsgeschenk für Männer ist? Das Gerät ist für den Einsatz im Freien, in der Werkstatt, auf Baustellen oder bei waghalsigen Hobbys ausgelegt. Stürze bis zu 1,80 Metern Höhe sind kein Problem, außerdem ist das Smartphone wasser- und staubdicht. Ebenfalls praktisch: Damit das Handy nicht so schnell schlapp macht, wie viele andere Mobiltelefone auf dem Markt, hat Caterpillar einen extrastarken Akku verbaut, der gut anderthalbmal so viel Kapazität hat, wie viele Highend-Konkurrenten.

2. Die besten Entertainment-Gadgets

Wer weniger ein rein nützliches Weihnachtsgeschenk für Männer sucht, sondern seinem Ehemann oder Freund etwas schenken möchte, das vor allem zur Unterhaltung dient, wird in der Liste der Entertainment-Gadgets sicher fündig.

Preisklasse bis 200 Euro

Google Chromecast Streaming Player

© Google / Google Chromecast Streaming Player.

Der Chromecast Streaming Player von Google macht aus jedem Fernseher mit HDMI-Anschluss einen Smart TV. Der kleine Kasten erlaubt es ganz einfach Videos aus den bekanntesten Streaming-Diensten auf den Bildschirm zu bringen. Außerdem lassen sich Inhalte vom Smartphone oder Tablet kinderleicht übertragen.

Wer mag, der kann aber auch über Google Chrome im Internet surfen, Spiele-Apps nutzen, Anrufe darüber entgegennehmen oder SMS vorlesen lassen. Der kleine Kasten bietet also jede Menge Funktionen für kleines Geld.

Sony SRS-XB31 Bluetooth-Lautsprecher

© Sony / Sony SRS-XB31 Bluetooth-Lautsprecher.

Musikhören auf der Gartenparty, beim entspannten Grillen mit Freunden oder am See ist dank Bluetooth-Lautsprechern und Smartphones heute kein Problem mehr. Doch viele der kleinen Boxen klingen eher blechern und sorgen dadurch gerade einmal für eine Basisuntermalung statt für Hörgenuss. Hier ist der Bluetooth-Lautsprecher SRS-XB31 von Sony das perfekte Weihnachtsgeschenk für Männer, die gerne unterwegs ihre Lieblingslieder abspielen wollen.

Das Audiogerät ist wasser- und staubdicht, sodass es bestens für den Outdooreinsatz geeignet ist. Mit seinen verschiedenen Sound-Modi sorgt es für kraftvollen Klang und die verbaute Lichtleiste sorgt auf Wunsch auch noch für dir richtige Partystimmung.

Google Home Smart-Speaker mit Sprachsteuerung

© Google / Google Home Smart-Speaker mit Sprachsteuerung.

Das zweite Gerät von Google, das auch sehr gut mit dem Chromecast in Verbindung arbeitet, ist der Smart-Speaker Google Home. Der kleine Kasten arbeitet als der persönliche Assistent des Nutzers und lässt sich komplett über Sprachbefehle steuern.

Ob man einfach eine Frage hat, neue Termine und Erinnerungen in seinen Kalender aufnehmen möchte oder Musikhören will, es genügt, Google Home die passende Anweisung zu geben. Wer einen Chromecast benutzt, darf Google Home damit koppeln und kann fortan die Wiedergabe von Videos ganz einfach vom Sofa aus mit Sprachbefehlen steuern. Ein überaus praktischer Helfer, der auf alles eine Antwort hat.

Bose SoundTouch 10 Streaming-Lautsprecher

© Bose / Bose SoundTouch 10 Streaming-Lautsprecher.

Was der weiter oben genannte Bluetooth-Lautsprecher von Sony für Draußen ist, ist der SoundTouch 10 Streaming-Lautsprecher von Bose für Drinnen. Heute schlummert die meiste Musik oftmals auf dem Smartphone, doch das Abspielen ist häufig schwierig, denn die verbauten Boxen des Handys klingen grauenhaft.

Der Streaming-Lautsprecher von Bose ändert das. Er lässt sich im Handumdrehen in jedem Zimmer der Wohnung aufstellen, verbindet sich einfach mit dem Smartphone und bringt den von Bose gewohnten, hervorragenden Klang mit.

Preisklasse über 200 Euro

Logitech Harmony Elite Universalfernbedienung

© Logitech / Logitech Harmony Elite Universalfernbedienung.

Moderne Haushalte bestehen aus teilweise dutzenden Geräten, die allesamt ihre eigene Fernbedienung verwenden. Fernseher, Receiver, Spielekonsolen aber auch smarte Beleuchtung oder Jalousien lassen sich zwar bequem vom Sofa aus steuern, doch jedes Gerät hat seine eigene Fernsteuerung, was den Überblick schwierig macht.

Die Universalfernbedienung Harmony Elite von Logitech kombiniert all diese Geräte in einer Fernsteuerung, von denen sie mehr als 270.000 unterstützt und erlaubt es auch Verhaltensmuster anzulegen. So hinterlegt der Nutzer zum Beispiel, dass für Filmschauen der Fernseher, der Receiver und der Blu-ray-Player eingeschaltet werden soll, welcher Eingang am TV-Gerät gewählt werden muss und so weiter.

HTC Vive

© HTC / HTC Vive.

Virtual Reality ist eine Technologie, die aktuell in aller Munde ist. Seit die entsprechenden Brillen auf dem Markt sind, lässt sich in beeindruckende Welten eintauchen, wie es zuvor nicht ansatzweise denkbar war.

Das beste Gerät der aktuellen Generation von VR-Brillen ist den meisten Experten zufolge die VR-Brille HTC-Vive, die nicht nur ein tolles Display verbaut hat, sondern auch noch die Bewegung des Nutzers im Raum und auch seine Handbewegungen erkennt. Damit kann jeder, der einen entsprechend leistungsfähigen Computer besitzt, in viele mitreißende Videospiele abtauchen, sich in VR-Videos von unglaublichen Perspektiven beeindrucken lassen und vieles mehr.

3. Smarte Outdoor-Technik

Alle Männer, die ihre Freizeit vor allem draußen verbringen, müssen nicht leer ausgehen. Auch für Outdoor-Fans gibt es genug smarte Technik, die sich als Weihnachtsgeschenk für Männer eignet.

Preisklasse bis 400 Euro

Livall BH 62

© Livall / Livall BH 62.

Alle, die häufig Fahrrad fahren, ob nun zur Arbeit oder einfach nur zum Spaß, sollten sich den smarten Fahrradhelm BH 62 von Livall anschauen.

Im Grunde sieht der zwar aus, wie jeder andere Fahrradhelm auch, verfügt aber über jede Menge praktische Funktionen. LED-Lichter am Hinterkopf leuchten zum Beispiel auf, wenn der Fahrer bremst oder lassen sich per Knopfdruck an der Fernbedienung am Lenker auch zum Blinken verwenden. So sieht jeder Autofahrer sofort, was der Radler vorhat.

Daneben sind im smarten Fahrradhelm auch Lautsprecher verbaut, über die sich Musik hören lässt oder Naviansagen abgespielt werden. Wer mag, der kann unter mehreren der Helme auch kommunizieren, als wäre ein Funkgerät integriert. Und sollte doch mal etwas passieren, erkennt der Helm Stürze und sendet automatisch eine SOS-Nachricht.

Nextbase Duo HD Dashcam

© Nextbase / Nextbase Duo HD Dashcam.

Kameras im Auto, die aufzeichnen, was während der Fahrt passiert, sind praktisch, gerade wenn es zu Unfällen kommt. Wer seinem Mann ein entsprechendes Gerät schenken möchte, der sollte zur Duo HD Dashcam von Nextbase greifen.

Das kleine Gadget filmt nämlich nicht wie die meisten Konkurrenten nur den Verkehr vor dem Auto, sondern auch, was sich hinter dem Wagen abspielt. Die Aufzeichnungen lassen sich dann kinderleicht direkt auf einem Display an der Dashcam oder auf dem Smartphone ansehen.

Dazu erkennt die smarte Kamera grundsätzlich, sobald das Auto irgendwie bewegt wird und nimmt somit auch Übeltäter auf, die sich vielleicht am geliebten Flitzer zu schaffen machen.

Seek Thermal Compact XR Wärmebildkamera

© Seek Thermal / Seek Thermal Compact XR Wärmebildkamera.

Eine Wärmebildkamera klingt im ersten Moment vor allem nach einem Geschenk für Jäger und Co. Doch die Geräte bieten eine schier unerschöpfliche Menge an Einsatzmöglichkeiten.

Wer Lecks in Wasserleitungen sucht, undichte Stellen an Dächern oder Wänden finden will oder eben tatsächlich Outdoor die Augen nach Tieren offenhält, der freut sich über die Compact XR Wärmebildkamera von Seek Thermal.

Das praktische Gadget wird einfach ans Smartphone gesteckt und lässt sich dann mit der passenden App benutzen. Auf eine Entfernung von bis zu 600 Meter erkennt das Gerät Temperaturen im Bereich von -40 bis 330 Grad Celsius.

Preisklasse über 400 Euro

Gopro Hero7 Action-Cam

© Gopro / Gopro Hero7 Action-Cam.

Egal für welche Outdoor-Aktivität, die Hero7 Action-Cam von Gopro ist der perfekte Begleiter für alle, die dabei Video- oder Fotoaufnahmen machen möchten. Die kleine Kamera ist robust gebaut und wasserdicht bis zu einer Tiefe bis 10 Meter.

So lassen sich rasante Fahrten mit dem Mountain-Bike genauso aufzeichnen wie waghalsige Sprünge vom 10-Meter-Brett. Videos zeichnet das Gerät in 4K-Auflösung auf, dazu sind Slow-Motion-Aufnahmen möglich und dank der Stabilisierungstechnik ahnt die Gopro Bewegungen voraus und korrigiert somit Wackler selbstständig.

IO Hawk NXT Skates Self Balancing Scooter

© IO Hawk / IO Hawk NXT Skates Self Balancing Scooter.

Die NXT Skates von IO Hawk kombinieren im Grunde Rollschuhe mit innovativer Technik, was sie zu einem spaßigen und actionreichen Weihnachtsgeschenk für Männer macht.

Die Auto-Balance-Funktion hilft, dass der Nutzer von Anfang an sicher auf den Gefährten stehen kann. Durch Gewichtsverlagerung geht die Fahrt los und nimmt dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 12 km/h auf. Mit einer Akkuladung haben die Elektrorollschuhe eine Reichweite von acht bis zehn Kilometern, was für ausgiebiges Umhercruisen oder coole Stunts locker ausreicht.

Hammer Inmotion V8 elektrisches Einrad

© Hammer Inmotion / Hammer Inmotion V8 elektrische Einräder.

Etwas mehr Übung als die Elektro-Skates benötigt sicherlich das elektrische Einrad Inmotion V8 von Hammer, doch dann sorgt es für umso mehr Action.

Mit seinem 800 Watt starken Motor erreicht der Flitzer eine Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h und er hat rutschfeste Pedale verbaut, damit auch Offroad und bei Nässe ein sicherer Stand gewährleistet ist. Die verbauten LEDs sorgen außerdem für die passende Beleuchtung, die sich per App steuern lässt und somit die wilden Stunts des Fahrers perfekt untermalt.

DJI Mavic 2 Pro Drohne

© DJI / DJI Mavic 2 Pro Drohne.

Beeindruckende Aufnahmen aus der Natur oder von Stadtpanoramas finden sich zuhauf auf YouTube. Wer hier aber nicht nur konsumieren will, sondern gerne selbst kreativ werden möchte, für den ist die Drohne Mavic 2 Pro von DJI das perfekte Weihnachtsgeschenk, auch wenn sie nicht ganz billig ist.

Dank Hinderniserkennung, großer Reichweite, robuster Bauweise und hoher Videoqualität können auch Anfänger schnell beeindruckende Videos in Wäldern oder auf den Bergen machen, ohne dass sich der Nutzer zu viel sorgen muss, dass die Drohne abstürzt oder kaputt geht oder, dass die beeindruckend gedachten Bilder nichts werden.

4. Spielzeug für Männer

Wessen Freund das Kind im Manne bewahrt hat, der sollte sich die folgenden Technik-Gadgets anschauen. Die eigenen sich besonders gut als Weihnachtsgeschenk für Männer, die gerne mit smarten Geräten spielen.

Recoil Starter Set GPS Laser Combat Laserpistole

© Recoil / Recoil Starter Set GPS Laser Combat Laserpistole.

Das “Laser Combat”-Starter-Set von Recoil bringt Lasertag in die eigenen vier Wände. Das Paket ist für zwei Spieler ausgelegt und die Spielzeugpistolen müssen mit einem Smartphone gekoppelt werden.

Danach sind hitzige Gefechte in der Wohnung, aber auch im Freien möglich, die jede Menge Spaß machen. Das Set lässt sich zudem mit weiteren Laser-Knarren erweitern, um auch in größeren Teams oder gegen mehr Gegner antreten zu können.

SPHERO BB9E - Appgesteuerter Star Wars Droide 

© Sphero / SPHERO BB9E - Appgesteuerter Star Wars Droide.

Die Herzen von allen Star-Wars-Fans schlagen mit Sicherheit höher, wenn sie den Sphero BB9E als appgesteuerten Star Wars Droiden unter dem Weihnachtsbaum finden.

Der kleine Kerl reagiert wie auf dem Bildschirm und interagiert mit anderen Star Wars App-fähigen Droiden von Sphero. Dazu schickt einen die zugehörige Smartphone-App via Augmented-Reality in neue Welten, die man bisher nur aus den Star Wars Filmen kannte.

SPHERO R2D2 - Appgesteuerter Star Wars Droide

© Sphero / SPHERO R2D2 - Appgesteuerter Star Wars Droide.

Wir bleiben im Star Wars Universum, denn auch für Fans von R2D2 hat Sphero einen appgesteuerten Droiden im Sortiment. Per Smartphone kann der kleine Roboter losgeschickt werden. Ob Zweibeinstellung oder Dreibeinstellung, wenn R2D2 um die Ecke biegt geht eingefleischten Fans das Herz auf. 

Der Droide bewegt sich nicht nur, er interagiert auch mit Geräuschen und LED-Leuchten. Damit ist bei Männern, die immer noch den kleinen Jungen in sich haben, ein smartes Spielzeug an Heiligabend erlaubt.

 

Andere Artikel mit Themen: Weihnachten

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück