Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Haushalt
Mesh WLAN Lösung von der Telekom mieten oder kaufen

Vorstellung Telekom-Repeater Speed Home WiFi

Die Telekom bietet seit Ende 2018 eine eigene Mesh-WLAN-Lösung in Form eines runden Repeaters, der jetzt auch mit Service gemietet werden kann: Speed Home WiFi.

© Telekom

© Telekom

Schnelles WLAN vom Keller bis unters Dach: Mit diesem Satz wirbt die Telekom für ihren neuen WLAN-Mesh-Repeater, der seit Januar 2020 auch zur Miete erhältlich ist. Bis zu fünf "Speed Home WiFi" können zur Erweiterung des WLAN-Signals verbunden werden, um wirklich alle Räume mit WLAN versorgen zu können. Die Telekom möchte mit ihrer eigenen Lösung natürlich auch WLAN-Lücken schließen, die bei Nutzung von Magenta TV auftreten, damit das Signal zwischen dem Router und dem Media Receiver ein optimales Signal für Ultra HD und 4k liefert.

Die Telekom selbst empfiehlt pro Media Receiver einen eigenen Speed Home WiFi-Repeater. Mit seiner runden Form fügt sich das Gerät gut in die jeweilige Wohnsituation ein. Da es sowohl an der Wand montiert, mit Standfuß aufgestellt und hingelegt werden kann, findet man sicher ein passendes Plätzchen in den eigenen vier Wänden.

© Telekom / Den Speed Home WiFi gibt es als Solo, Duo und Triple.

Einrichtung und Betrieb des Speed Home WiFi sind sehr einfach gehalten

Nachdem man das Gerät ausgepackt hat, wird die Einrichtung bei vorhandenem Speedport Smart 3 leicht gemacht. Wie bei der FRITZ!Box mit einem FRITZ!Repeater kann man alles automatisch per WPS vornehmen lassen – alle notwendigen Daten werden dabei übernommen. Alternativ kann das auch per Browser oder mit der MeinMagenta-App erledigt werden. Ist alles eingerichtet, wird dank Seamless Handover mit einem mobil genutzten Gerät immer diejenige WLAN-Quelle im Haus genutzt, die das gerade beste Signal bietet.

Wenn man den Speedport Smart 3 Router der Telekom nutzt, wird dieser als Mesh-Basis genutzt und der Speed Home WiFi-Repeater als Ergänzung. Nutzt man ein älteres Speedport-Modell ohne Mesh-Funktion oder einen Router eines anderen Herstellers, etwa eine FRITZ!Box, muss man gleich zwei Speed Home WiFi kaufen, da in dem Fall der erste angeschlossene Repeater als Mesh-Basis genutzt wird. Rechnerisch kann man also sechs Geräte nutzen, allerdings nur fünf als Repeater, da einer als Mesh-Hub dienen muss.

© Telekom / Bei der neuen Mietmöglichkeit gibt es gleich drei Pakete.

Das steckt an Technik im Speed Home WiFi

Speed Home WiFi nutzt noch kein WiFi-6, reizt jedoch mit 1,7 Gbit/s WiFi-5 aus. WPA/WPA2-Verschlüsselung ist ebenfalls an Bord, das neue WPA3 sucht man allerdings vergebens. Es stehen zwei Antennen für das 2,4-GHz-Band (2x2, IEEE 802.11 n) und vier Antennen für das 5-GHz-Band (4x4, IEEE 802.11 ac) zur Verfügung. Jeder Repeater bietet neben dem WLAN-Signal zwei Gigabit-LAN/WAN-Ports zum Anschließen von Geräten per Kabel.

Speed Home WiFi-Repeater können gekauft oder gemietet werden. Es gibt drei verschiedene Mietmodelle: Das Einstiegspaket S mit 3,94 Euro pro Monat bietet ein Gerät und telefonischen Support, das WLAN Paket M erweitert für 5,95 Euro das S-Paket um Vor-Ort-Service, wenn telefonisch nicht geholfen werden kann. Das WLAN Paket L bringt für 9,95 Euro pro Monat zwei Repeater mit und bietet ansonsten die Leistungen des M Pakets.

Wer es vorzieht, den Repeater zu kaufen, zahlt einmalig 79,95 Euro UVP für Speed Home WiFi Solo, 149,90 Euro UVP für die Duo-Variante oder 219,85 Euro für die Triple-Version mit drei Repeatern. Damit unterbietet die Telekom etwa den FRITZ!Repeater 1750E und diverse Repeater anderer Hersteller. Speed Home WiFi ist vom TÜV Rheinland als grünes Produkt ausgezeichnet worden, da der Stromverbrauch sehr gering ist.
 

Andere Artikel mit Themen: telekom, WLAN, WiFi, Mesh, Router

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück