Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Alarmanlage

Die Alarmanlage interagiert im Smart Home mit allen Systemen, die helfen können, das Heim zu schützen.

Im Smart Home ist die Alarmanlage kein isoliertes System mehr, sondern interagiert mit den anderen Komponenten des Netzwerks. Dies bringt zahlreiche Vorzüge mit sich. Zum einen kann das Alarmsystem selbstständig Hilfe rufen. Denkbar sind hier natürlich Polizei und Feuerwehr. Andererseits kann das System Eindringlingen den Zugang erschweren, durch automatisches Schließen der Rollläden und das Verriegeln der Zugangstüren. Auch wenn der Einbrecher bereits im Haus ist, kann die Alarmanlage weit mehr als nur akustische Signale geben. Rollläden und Jalousien können automatisch geöffnet und das Licht eingeschaltet werden. So wird den anrückenden Sicherheitskräften die Position des Eindringlings verraten. Gehobene Varianten interagieren auch mit sogenannten Panic Rooms, welche die Bewohner zu ihrem Schutz aufsuchen können.

Die Alarmanlage im Smart Home nutzt alle Möglichkeiten des vernetzten Zuhauses, um das unbefugte Eindringen zu erschweren.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück