Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Automatisierung

Dank Automatisierung können regelmäßig wiederkehrende Prozesse im Smart Home ohne Zutun der Bewohner vollzogen werden.

Automatisierung im Hinblick auf das Smart Home bietet die Möglichkeit, regelmäßig wiederkehrende Prozesse einzuleiten, ohne dass der Ablauf für jede Anwendung neu programmiert werden muss. So können Klimaanlage und Heizung zu einer bestimmten Uhrzeit eingeschaltet werden, sodass das Zuhause bei Ankunft optimal temperiert ist. Während der Abwesenheit können Stand-by-Geräte automatisch ausgeschaltet und rechtzeitig wieder aktiviert werden. So wird Strom gespart, ohne dass der Nutzer auf Komfort verzichten muss. Interessant ist Automatisierung auch für längere Abwesenheit, zum Beispiel im Rahmen einer Urlaubs- oder Geschäftsreise. So kann das System durch Ein- und Ausschalten der Beleuchtung die Anwesenheit der Bewohner simulieren. Dies ist auch nützlich, wenn das Haus beim Erwachen noch in Dunkelheit liegt. Automatisierung leuchtet das Zuhause nicht nur ohne Sucherei des Lichtschalters aus, sondern sorgt auch dafür, dass die Bewohner nicht verschlafen und der Kaffee beim Aufwachen bereits fertig ist.

Automatisierung ermöglicht den Ablauf festgelegter Prozesse ohne menschliches Zutun.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück