Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Dimmer, intelligent

Ein intelligenter Dimmer regelt den Lichtbedarf selbstständig.

Das Licht wird nach Bedarf automatisch ein- oder ausgeschaltet oder entsprechend der Tageszeit angepasst. Ob Zweckbeleuchtung oder Ambientebeleuchtung, je nach Bedarf und Bedürfnis kann das Lichtmanagement die richtige Menge an Licht für jeden Raum und die beliebige Anzahl an Lichtquellen liefern. So kann ein intelligenter Dimmer nicht nur den Wohn- und Arbeitskomfort erhöhen, sondern auch Stromkosten sparen und zur Umweltschonung beitragen. Dies kann beispielsweise durch Bewegungs- oder Präsenzmelder erreicht werden, die dafür sorgen, dass das Licht angeht, wenn eine Person den Raum betritt. Mithilfe von Zeitschaltuhren und Helligkeitssensoren wird das Licht zeitabhängig genutzt. Dies bedeutet, dass nicht nur die künstliche Beleuchtung eine Rolle spielt, sondern auch das Tageslicht einbezogen wird, indem der intelligente Dimmer beispielsweise mit Jalousien verbunden wird, welche je nach Tageszeit geöffnet und geschlossen werden.

Ein intelligenter Dimmer sorgt dafür, dass sich die Lichtverhältnisse und der Lichtbedarf automatisiert steuern und gestalten lassen.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück