Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Fieberthermometer

Ein Fieberthermometer misst die Körpertemperatur.

Das smarte Fieberthermometer funktioniert im Zusammenspiel mit einem Smartphone und der dazugehörigen App. Der Temperaturmesser verfügt über einen Sensor und wird an das Smartphone über den 3,5 mm Klinkenanschluss angekoppelt. Um die Körpertemperatur zu messen, wird die App geöffnet und der Daumen auf den Sensor gelegt. Nach einigen Sekunden wird die Temperatur angezeigt und kann bei Bedarf von der App auch aufgezeichnet werden. Ein interessantes Gadget, welches gut in das Konzept des Smart Home hineinpasst. So können dank der längerfristigen Temperaturaufzeichnungen Krankheits- bzw. Gesundheitsprofile sowie Kurvendiagramme zum Fieberverlauf erstellt werden. Die Daten könnten beispielsweise von einem Arzt online eingesehen oder könnten vom Smart Home System auch automatisch direkt an den Hausarzt geschickt werden.

Das smarte Fieberthermometer ist ein interessantes Gesundheitsgadget und kann sich in das Konzept eines Smart Home gut integrieren.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück