Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Home Cloud

Dank der Home Cloud wird der Zugriff auf den heimischen PC von außerhalb möglich, beispielsweise mit einem anderen PC, einem Smartphone oder einem Tablet.

Die Home Cloud ermöglicht es, den heimischen PC von außerhalb zu starten und ihn aus der Ferne mit einem anderen Gerät zu steuern, zum Beispiel einem Smartphone. Die Vorteile solch einer Cloud liegen auf der Hand: Private E-Mails können jederzeit von einem Zweitgerät abgerufen, Videos, Musik und Bilder über die Home Cloud per Livestream angezeigt und diverse Dokumente oder Dateien aus der Ferne geöffnet und versendet werden. Um die Daten in der Cloud ablegen zu können, wird ein Speichermedium benötigt, welches von den Cloud-Anbietern bereitgestellt und an den Rechner angeschlossen wird. Anschließend wird die Steuerungssoftware installiert, um den Zugriff mit einem Zweitgerät zu ermöglichen. Auf Datensicherheit sollte dabei immer geachtet werden, damit sich keine unbefugte Person Zugriff über die Home Cloud verschaffen kann.

Bei der Home Cloud handelt es sich um ein Speichermedium, welches es erlaubt, mit einem Smartphone oder einem anderen Zweitgerät auf die Daten zuzugreifen, welche sich zu Hause befinden.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück