Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

IFA

Die internationale Fach- und Publikumsmesse IFA ist weltweit eine der wichtigsten Messen für die Branchen Consumer Electronics und Home Appliances.

Mehr als 1.500 Aussteller und mehrere Hunderttausend Besucher verfolgen alljährlich im Spätsommer die Innovationen und Produktvorstellungen auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Die Messe richtet sich insbesondere an europäische Händler und Fachleute, lockt aber auch Konsumenten und Fachpublikum aus anderen Teilen der Welt an. Alle namhaften Firmen aus dem Bereich Konsumenten-Elektronik sind auf der IFA, die erstmals im Jahr 1924 ausgerichtet wurde, vertreten. Zahlreiche Neuvorstellungen und Innovationen wurden in den vergangenen Jahrzehnten der Öffentlichkeit erstmals auf der IFA präsentiert, so zum Beispiel Laser-Fernsehgeräte (1993), Mobiltelefone mit Internetzugang (1999) und vernetzte Haushaltselektronik (2005). Die IFA ist darüber hinaus für ihr glamouröses Rahmenprogramm mit zahlreichen Weltstars bekannt.

Auf der IFA in Berlin werden jedes Jahr im Spätsommer Innovationen aus der Branche der Konsumenten-Elektronik der Öffentlichkeit präsentiert.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück