Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

KNX

KNX ist ein Übertragungsstandard für die Gebäudeautomation und wird von vielen Geräteherstellern unterstützt.

KNX ist ein Kommunikationsstandard, dem über 300 Hersteller gerecht werden. Er ermöglicht die Kommunikation zwischen technischen Geräten und ist plattformübergreifend kompatibel. So kann das System auch mit Windows und Linux gesteuert werden. Zertifizierte KNX-Monteure richten außerdem Schnittstellen für jedes andere Betriebssystem ein. So zertifizierte Netzwerke lassen sich nach Belieben ausweiten, aber auch einschränken. So kann sichergestellt werden, dass einzelnen Mietsparteien nur bestimmte Funktionen zur Verfügung stehen, während die Gebäudeverwaltung im Notfall besondere Zugriffsrechte in Anspruch nehmen kann. Alle Teilnehmer des Netzwerks können miteinander kommunizieren, dennoch ist die Leitung abhörsicher und ermöglicht nur Teilnehmern des aktuellen Austauschs den Zugriff auf eine bestimmte Leitung. Im KNX-System können alle Wandschalter flexibel neuen Geräten zugewiesen werden.

KNX dient der flexiblen Kommunikation zwischen Personen und technischen Gerätschaften.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück