Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Ladekabel

Ein Ladekabel wird verwendet, um Geräte mit Akku zu laden.

Der Begriff Ladekabel wird häufig verwendet, wenn es um die Kombination aus Netzteil und Anschlusskabel geht. Im eigentlichen Sinn, handelt es sich aber nur um das Kabel zwischen Netzteil und dem zu ladenden Gerät. Bei Smartphones ist es in der Regel ein USB-Kabel. Dieses Kabel hat am einen Ende einen üblichen USB-Stecker, der in das Netzteil gesteckt wird, und am anderen Ende einen zum Gerät passenden Stecker, zum Beispiel einen Mini-USB-Stecker oder einen Lightning-Stecker. Zusätzlich zu den einfachen 230-V-Netzteilen, an denen das Ladekabel genutzt wird, gibt es diverse weitere Möglichkeiten. Es gibt KFZ-Adapter, die einen USB-Anschluss zur Verfügung stellen, um ein Gerät zu laden. Des Weiteren können Ladekabel aber auch an Powerbanks verwendet werden, um die Powerbank selbst zu laden oder auch die Geräte, die an die Powerbank angeschlossen sind.

Das Ladekabel wird verwendet, um ein mobiles Gerät an einer Steckdose oder anderen Stromquelle zu laden.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück