Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Microchip

Der Microchip bildet das Grundgerüst des integrierten Schaltkreises.

Der Microchip wird auch als integrierter Schaltkreis bezeichnet und bildet in Form von Transistoren, Dioden und Sensoren das Grundgerüst eines Mikroprozessors. Der Mikrochip besteht meistens aus Silizium und ist immer ein Halbleiter. Die Größe der Mikrostrukturen befindet sich bei den neuen Modellen im Nanobereich und es finden sich auf wenigen Quadratmillimetern mehrere Milliarden elektronischer Bauelemente. So können bereits auf wenigen Millimetern hochkomplexe Strukturen entstehen. Die Herstellung von Mikrochips ist dementsprechend aufwendig und erfordert extra angefertigte Reinräume und Speziallabore. Die umgangssprachliche Gleichsetzung von dem integrierten Schaltkreis mit dem Mikrochip ist nicht hundertprozentig korrekt, da sich im integrierten Schaltkreis (abgekürzt IC = integrated circuit) noch weitere Bauteile befinden.

Ein Mikroprozessor ist ein Prozessor in sehr kleinem Maßstab, bei dem alle Bausteine des Prozessors auf einem Microchip (integrierter Schaltkreis, IC) vereinigt sind.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück