Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Schaltzentrale

In einer Schaltzentrale läuft die gesamte Kommunikation der Smart Home Komponenten zusammen.

Der Lieferumfang von Smart Home Produkten besteht nicht selten aus dem Produkt selbst und einer Kommunikationseinheit, dem sogenannten Gateway, welches mit dem WLAN-Router verbunden wird. In der Regel liefert der Hersteller auch eine eigene App dazu. Besteht ein Smart Home nun aus vielen Komponenten, kann das zu Unübersichtlichkeiten bezüglich der einzelnen Gateways und Kabel führen. Eine vernünftige Schaltzentrale kann an dieser Stelle Abhilfe schaffen. Es handelt sich um ein einzelnes Gerät, welches ein universelles Gateway für die einzelnen Bausteine des Smart Home darstellt. Die Signale der Geräte laufen dabei über die Schaltzentrale zusammen, welche sie anschließend an den WLAN-Router weitersendet. Eine Voraussetzung für eine vernünftige Schaltzentrale ist, dass sie mit möglichst vielen Geräten unterschiedlicher Hersteller kommunizieren kann. Als Steuereinheit kann weiterhin das klassische Smartphone oder Tablett dienen.

Dank einer Schaltzentrale läuft die gesamte Kommunikation in einem Smart Home im Idealfall über ein einziges Gerät und nicht über viele einzelne Gateways.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück