Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Wandtaster

Mit dem Wandtaster wird das Ein- und Ausschalten von Geräten und Lampen ohne Smartphone im Smart-Home-Verbund möglich.

Elektrische Geräte und Lampen, die über die moderne Smart-Home-Technologie miteinander verbunden sind, lassen sich natürlich einfach mit dem Smartphone aktivieren und deaktivieren. Für Situationen, in denen dem Anwender gerade kein Smartphone zur Verfügung steht, lassen sich Wandtaster einfach und komfortabel dazwischenschalten. Diese lassen sich darüber hinaus auch in Bezug auf Energiesparoptionen programmieren, sodass die effiziente Nutzung von Geräten und Anwendungen gewährleistet ist. Möglich ist auch die Umsetzung bestimmter Lichtszenarien. So ist es zum Beispiel denkbar, den Wandtaster als Panikknopf zu programmieren: Bei Betätigung werden dann alle Lampen und Beleuchtungen im Haus eingeschaltet. Der Wandtaster ermöglicht auch die Dimmung von Beleuchtungsgeräten.

Ein Wandtaster hilft den Benutzern, Geräte und Beleuchtungen bedarfsgerecht zu aktivieren.

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück