Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Title: Sicherheit
Sicheres WLAN

Avast WiFi Finder: Praktischer Netzwerk-Schnüffler

Im Urlaub einen schnellen und sicheren WLAN-Hotspot finden, geht mit der Avast-App sehr komfortabel – dank der Hilfe zigtausender eifriger User.

© Elnur / Fotolia

© Elnur / Fotolia

Wer viel unterwegs ist, ob in deutschen Städten oder im Ausland, der kennt das Problem: Mobiles Surfen macht nur Spaß, wenn die Brandbreite vor Ort schön schnell und genügend Datenvolumen im Tarif vorhanden ist. Vom Daten-Roaming im Ausland gar nicht zu reden.

Die perfekte Alternative sind WLAN-Hotspots, in die man sich einklinken darf – am besten kostenlos. Doch die sind oft nur schwer zu finden. Oder sie sind langsam. Oder es ist nicht erkennbar, ob sie wirklich gut gesichert sind.

Alle diese Probleme will die IT-Sicherheitsfirma Avast auf einen Schlag lösen – mit Hilfe einer App, die deutlich mehr kann als andere WiFi-Finder. Sie ist für Android ab Version 4.0.3 und iOS ab Version 9.0 in den Appstores erhältlich.

Die gute Nachricht vorneweg bringt auch gleichzeitig eine schlechte mit: Die App ist kostenlos, kann aber mitunter durch eingeblendete Werbung nerven. Doch die ist wenigstens nicht so plump integriert wie bei so vielen anderen Werbe-Apps, sondern fügt sich optisch gut ein. Dafür gibt es dann auch ziemlich spannende Services, die Vielsurfer schätzen werden. Aber auch für bisherige Hotspot-Skeptiker macht ein eingehender Test durchaus Sinn.

Hotspots in der Gegend finden

© Avast / Die Karte zeigt alle WLANs der Umgebung an.Was andere Apps auch können, macht die Avast-App noch besser: Sie zeigt nicht nur die Hotspots in der Umgebung an, sondern hilft auch bei der Einschätzung und beim Aufbau der Verbindung – und vor allem zeigt sie wirklich sichere Zugangspunkte an, die von Usern in der ganzen Welt bewertet wurden. Wartezeiten durch niedrige Geschwindigkeiten sind auch passé, denn die Netzwerke können vor dem Verbindungsaufbau analysiert werden.

Praktisch ist auch die Möglichkeit, sich automatisch benachrichtigen zu lassen, wenn man zum Beispiel einen Bummel durch die Stadt macht und dabei an einem freien Hotspot vorbeikommt. Avast greift dazu auf die Daten von Millionen aktiver Hotspots zu. Und selbst der Online-Modus ist gar nicht nötig, weil man beispielsweise für Urlaubsländer die aktuelle Liste der Zugangspunkte für die Offline-Nutzung vor dem Antritt der Reise herunterladen kann.

Sicherheit der Netzwerke checken

© Avast / Wie schnell und sicher ist das Netzwerk?Ebenso sind die Zeiten vorbei, wo jedes Netzwerk in der Nähe durchprobiert werden musste. Jetzt reicht ein Blick auf die Sicherheitsbewertungen, um ein zuverlässiges und sicheres Netz fürs Surfen oder Mailen zu nutzen. Avast greift dabei zurück auf die Ergebnisse einer Initiative, die im Sommer 2015 gestartet wurde: Ab da hatte man die Nutzer der firmeneigenen Sicherheitslösung Mobile Security eingeladen, die Erlaubnis zum Sammeln von WLAN-Netzwerken in der Umgebung zu geben – wobei diese wiederum von Avast auf Sicherheit überprüft wurden.

Eine gute Sache ist auch der Netzwerkscanner „Verbundene Geräte finden“, mit dem sich alle Geräte auflisten lassen, die mit dem Netzwerk verbunden sind – zum Beispiel, um Bandbreitenfresser aufzuspüren. Außerdem prüft die App die Sicherheit des Routers, erkennt bekannte Schwachstellen und bietet Hilfen zur Problemlösung.

Fazit

Der Avast WiFi Finder ist ein praktisches Werkzeug für alle, die ihre Mobilfunkkosten schonen wollen, aber auch schnelle und zuverlässige Hotspots suchen. Trotzdem ist der Hinweis wichtig, dass man öffentliche Netzwerke nur über ein VPN, ein in sich geschlossenes Netz, nutzen sollte – auch weil sich die Sicherheitseinstellungen der in der App eingetragenen Netzwerke später auch mal ändern können. Dafür gibt es wieder eigene VPN-Apps für Android und iOS, die aber mit der Avast-App kompatibel sind. Einer komfortablen Nutzung freier Hotspots dürfte somit nichts im Wege stehen.

Andere Artikel mit Themen: WLAN, Sicherheit, Apps

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück