Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Sicherheit
Gewinnspiel

Smart Home Kameras von Bosch zu gewinnen

Ihr wolltet schon lange mal eine Smart Home Kamera ausprobieren oder euer Smart Home erweitern? Mit etwas Glück könnt ihr eine Indoor- oder Outdoor Kamera von Bosch Smart Home gewinnen. Mitmachen könnt ihr bis zum 8. Februar.

© Bosch

© Bosch

IP-Kameras sind ein Muss in jedem Smart Home. Sie erhöhen die Sicherheit und geben einem immer das gute Gefühl, von überall aus einen Blick in die eigene Stube, auf den Balkon oder in den Schrebergarten zu werfen. Und noch besser sind IP-Kameras natürlich, wenn sie komplett umsonst zu euch kommen. Das ist mit unserem aktuellen Gewinnspiel möglich.

Was gibt es zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es insgesamt vier Smart Home Kameras von Bosch:

  • 1x Indoor-Kamera Bosch 360°: Full-HD-Auflösung, Rundum-Video, versenkbarer Kamerakopf, Video-Aufzeichnung auf Speicherkarte
  • 3x Outdoor-Kamera Bosch Eyes: Full-HD-Auflösung, integrierte Außenbeleuchtung, 2-Wege-Kommunikation, Video-Aufzeichnung auf Speicherkarte

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel läuft vom 29. Januar 2021 um 10:00 Uhr bis 10. Februar 2021. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

©Bosch/ Cooles Design und tolle Technik bringt die Innenkamera von Bosch mit.

Innenkamera: Bosch 360°

Die Überwachung von Innenräumen ist ein sensibles Thema. Natürlich will man Einbrecher abhalten und bei Abwesenheit nach dem Rechten schauen, aber sich selbst oder Gäste nicht vor eine Videolinse setzen. Die smarte 360° Innenkamera von Bosch zeigt, wie man elegante Innenraumüberwachung stilsicher umsetzt. Das weiße Design ist minimalistisch gehalten und sollte sich in jeden Wohnraum problemlos einfügen. Highlight ist aber der versenkbare Kamerakopf. Im Überwachungsmodus folgt der Kamerakopf rundum allen registrierten Bewegungen im Raum. Das 360-Grad-Objektiv könnt ihr mit dem Privatsphäre-Modus aber auch einfach im Gehäuse versenken, eine Aufzeichnung ist somit physisch nicht mehr möglich, perfekt, wenn man selbst Zuhause ist oder Gäste hat.

© Bosch/ perfekte Innenraumüberwachung mit dem 360° Objektiv.

Technik der Bosch 360°

Live-Bilder und auch Aufzeichnungen setzt die Bosch-Kamera mit Full-HD-Auflösung in Szene. Mit der eingebauten Infrarot-LED klappt das auch bei Dunkelheit. Die Einrichtung funktioniert einfach über eine QR-Code in der App. Apropos App, bis zu 10 Bosch-Kameras lassen sich über die App steuern, sowohl Indoor- wie auch Outdoor-Modelle. Widgets sorgen dafür, dass die wichtigsten Funktionen nur einen Fingertipp entfernt sind. Wer lieber auf Sprachsteuerung setzt, wird sich über Kompatibilität mit Alexa freuen. Bewegungssensoren und Geräuscherkennung in der Kamera lösen im scharf geschalteten Modus eine Aufzeichnung aus. Außerdem wird dann eine Benachrichtigung ans Handy gesendet. Die Videosequenzen werden verschlüsselt auf einer SD-Karte abgelegt, außerdem werden sie in der Bosch-Cloud zwischengespeichert.

© Bosch/ Infrarot-LED für die Aufzeichnung bei Dunkelheit.

Außenkamera: Bosch Eyes

Die Bosch Eyes Außenkamera ist die Schwester der 360° Innenkamera, mit ähnlich feiner Technik aber der ein oder anderen Spezialität für den Außeneinsatz. Die Outdoor-Kamera kommt zum Beispiel in Kombination mit einer Außenbeleuchtung, die auch eine Bewegungsmelderfunktion mitbringt. Gut macht sich diese Kombi zum Beispiel im Außenbereich in der Nähe der Haustür; so wisst ihr immer, wer bei euch vor der Tür steht, auch wenn ihr nicht Zuhause seid. Nutzer können mit der Eyes auch in der Nacht hochaufgelöste Bilder, die Cam beherrscht Full-HD-Auflösung mit 1.080p, in Farbe betrachten.

© Bosch/ IP-Kamera Bosch Eyes ist die Schwester der Bosch 360°.

Technik der Bosch Eyes

Auch die Bosch Eyes reagiert auf Bewegungen und Geräusche, wobei sich Umgebungsgeräusche wie rauschende Bäume oder vorbeilaufende Tiere herausfiltern lassen. Das minimiert Fehlalarme und sorgt dafür, dass nur relevante Ereignisse aufgezeichnet werden. Die Maskierungsfunktion in der App erlaubt zudem das Ausblenden von Bereichen, die ihr nicht erfassen wollt oder dürft. Neben der Aufnahmeautomatik ist auch jederzeit ein Live-Bild möglich. Die Kamera braucht nur einen Stromanschluss und klinkt sich per WLAN ins Netz ein. Über die integrierte 2-Wege-Kommunikation - Mikrofon und Lautsprecher sind in der Kamera verbaut - könnt ihr mit Personen in Reichweite der Kamera von überall auf der Welt sprechen. Das bedeutet, nie mehr den Paketboten oder die Schwiegereltern verpassen.

©Bosch/ Starke Funktionen und einfache Bedienung per App zeichnen die Bosch-Kameras aus.

Kamera-Highlights: Full-HD-Auflösung und verschlüsselte Videos

Egal ob Indoor- oder Outdoor-Kamera, die Bosch-Modelle überzeugen mit starken Funktionen. So werden Videos sicher verschlüsselt auf eine SD-Karte aufgezeichnet und in der Bosch-Cloud zwischengespeichert. Folgekosten müsst ihr trotzdem nicht befürchten, die Kameras speichern kostenlos 200 Clips für 30 Tage in der Cloud, 25 Favoriten können unbegrenzt lange gespeichert werden. Die Bedienung erfolgt über eine intuitive App, die bis zu 10 Kameras übersichtlich darstellen kann. Alternativ ist Sprachsteuerung via Alexa möglich.

Andere Artikel mit Themen: Sicherheit, IP-Kamera, Smart Home, Überwachungskamera, Kameras

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück