Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Sicherheit
Crowdfunding News

Crosshelmet: smarter Motorradhelm für Biker

Dieser Helm steckt voller Hightech: Crosshelmet X1 zeigt einen Rundumblick via Kamera, blendet Infos ins Visier ein und verändert die Sound-Umgebung.

© Borderless

© Borderless

Der erste smarte Motorradhelm? Aufmerksame Biker werden protestieren: Eigentlich war der Skully AR-1 der weltweit erste smarte Motorradhelm, der mit Augmented-Reality-Funktionen ausgestattet und über Crowdfunding finanziert werden sollte. Doch dieses Projekte scheiterte und so darf sich das Start-up Borderless aus Tokio dieses Superlativ ans Revers heften – denn sein Helm Crosshelmet X1, ebenfalls durch Crowdfunding realisiert, wartet nun tatsächlich auf die Auslieferung, angekündigt für 2019.

Was macht den smarten Motorradhelm so smart?

Das Highlight des Helms von Crosshelmet ist eine integrierte Kamera mit 170-Grad-Weitwinkelobjektiv auf der Rückseite, die die Echtzeit-Aufnahme auf ein Head-up-Display im Blickfeld des Fahrers projiziert. So entsteht – zusammen mit dem normalen Blick des Fahrers – ein 360-Grad-Rundumblick. Einige Fahrsituationen hat der Hersteller in diesem Video zusammengestellt:

Außerdem zeigt der Helm, wenn er über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist, Benachrichtigungen, Wetterdaten, die Uhrzeit sowie Routenhinweise von Navigations-Apps an. Der Helm spiegelt das Bild der Helmkamera und die Smartphone-Informationen über den Augen auf ein Display ein, das sich hoch- und herunterklappen lässt.

© Borderless / Eine Vielzahl von Funktionen soll das Motorradfahren nicht nur komfortabler sondern auch sicherer machen.

Freihändiges Telefonieren und Musikhören sind ebenso möglich, genauso wie Gegensprechen in der Gruppe. Bedient wird der smarte Motorradhelm über Touchpads an der Seite – wobei man am besten Handschuhe tragen sollte, mit denen man Touchscreens bedienen kann.

© Borderless / Zusätzliche Infos gibt es über das Head-up-Display für den Fahrer.

Zudem sind LED-Leisten seitlich im Helm integriert, die in verschiedenen Farben leuchten können und den Fahrer von Weitem sichtbar machen.

Auf die Akustik ist der Hersteller besonders stolz

Weitere Highlights sind die „Sound Control“ und die Qualität der Akustik, auf die der Hersteller besonders stolz ist. Der Helm filtert nicht nur störende Umweltgeräusche aus, sondern ermöglicht auch die individuelle Sound-Einstellung, z.B. beim Telefonieren während der Fahrt, so dass die Stimme des Gegenübers viel besser zu verstehen ist. Diese und viele andere Funktionen regelt der Fahrer mit einer Smartphone-App.

© Borderless / Mit der Sound Control kann der Fahrer im Vorfeld individuelle Einstellungen treffen.

Nach so vielen smarten Funktionen des Helms kommt zum Schluss die schlechte Nachricht: Der Crosshelmet X1 kostet knapp 1400 Euro und wiegt rund 1,8 Kilogramm. Immerhin beträgt die Akkulaufzeit für die Aufrechterhaltung der Funktionen sechs bis acht Stunden – das sollte für die Hin- und Rückfahrt eines längeren Ausflugs reichen.

Vielleicht gibt es aber auch für die Vorbesteller des gescheiterten Skully AR-1 noch Hoffnung: Im Januar wurde die Nachricht veröffentlicht, dass neue Investoren das Unternehmen weiterführen wollen.

Übrigens: Wer nicht ganz so rasant unterwegs ist und dafür lieber seine Runden mit dem Fahrrad oder dem E-Bike dreht, der sollte sich die smarten Fahrradhelme von Livall genauer ansehen. Wir haben die smarte Kopfbedeckung im Praxistest bereits unter die Lupe genommen.

Fazit

Der smarte Motorradhelm Crosshelmet X1 des japanischen Start-ups Borderless ist nicht gerade günstig, repräsentiert aber wohl das derzeit technisch Machbare, was sich an smarten Funktionen in einen Helm packen lässt. Am faszinierendsten ist der 360-Grad-Rundumblick durch die eingebaute Helmkamera, und sicher werden Motorradfahrerinnen und -fahrer ebenso das Head-up-Display und die Soundmöglichkeiten zu schätzen wissen.

Andere Artikel mit Themen: Fahrradhelm, Motorradhelm

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück