Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Keine Chance für Langfinger

Mit Smart Home der Einbruchswelle trotzen

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist so hoch wie nie zuvor. Doch auch der Schutz war noch nie besser und einfacher. Dank Smart Home-Technologien kann Ihr Zuhause erkennen, wenn sich unerwünschter Besuch Zutritt verschaffen möchte.

© sdecoret / Fotolia.com

© sdecoret / Fotolia.com

Die Zahl der Wohnungseinbrüche hat mit 167.136 registrierten Fällen einen neuen Rekordwert erreicht. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf die Polizeiliche Kriminalstatistik 2015. Offiziell vorgestellt wird diese wohl erst im Mai, doch Anlass zur Sorge besteht schon jetzt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Einbrüche um 9,9 Prozent. Besonders betroffen ist Hamburg, hier wurden sogar über 20 Prozent mehr Einbrüche gemeldet. Auch Nordrhein-Westfalen (plus 18 Prozent) und Niedersachsen (plus 13 Prozent) liegen über dem Durchschnitt.

Deshalb gilt: Machen Sie es potenziellen Eindringlingen besonders schwer! Neben den klassischen mechanischen Sicherheitsvorkehrungen gibt es auch im Bereich Smart Home clevere Tricks. Sie gaukeln vor, es sei jemand zu Hause, liefern Überwachungsbilder direkt aufs Smartphone oder schlagen dank sensibler Sensoren sofort Alarm. Ausführliche Informationen finden Sie in folgenden Artikeln: 

Wir müssen draußen bleiben – sicher mit cleverer Technik

© alphaspirit / fotolia.com

Smart Home macht es möglich, dass Sie Ihr Heim – und alle Veränderungen, die dort vor sich gehen – stets im Blick haben. Mit IP-Überwachungskameras sehen Sie zum Beispiel auf dem Smartphone, was zu Hause passiert.

Eindringlinge werden durch Tür- und Fenstersensoren sowie über Bewegungsmelder und vernetzte Sirenen registriert. Und als Ersatz für die gute alte Zeitschaltuhr (die jeder Einbrecher mit der Zeit durchschaut) lassen sich Rollläden und Beleuchtung mittlerweile bequem von unterwegs steuern.

Zum Artikel gehts hier: https://www.smart-wohnen.de/sicherheit/artikel/wir-muessen-draussen-bleiben-sicher-mit-cleverer-technik/

Der große Überwachungskamera-Ratgeber

© highwaystarz / fotolia.com

Überwachungskameras werden immer kleiner, schlauer, günstiger und leichter zu bedienen. Aber bevor man sie einsetzt, sollte man ein paar Dinge wissen.

Zum Artikel gehts hier: https://www.smart-wohnen.de/sicherheit/artikel/der-grosse-ueberwachungskamera-ratgeber/

Diese Linsen sehen alles! Selbst im Dunkeln

© getpiper.com

Bei Tageslicht kann jede Kamera den Grund und Boden bewachen. Sobald die Sonne untergeht, muss spezielles Equipment her.

Zum Artikel gehts hier: https://www.smart-wohnen.de/sicherheit/artikel/diese-linsen-sehen-alles-selbst-im-dunkeln/

Fünf einfache Produkte für ein sicheres Zuhause

© Jakub Jirsák / Fotolia.com

Das Thema Sicherheit wird immer wichtiger, entsprechend groß ist das Angebot. Hier finden Sie fünf Produkte im Kurzcheck.

Zum Artikel gehts hier: https://www.smart-wohnen.de/sicherheit/artikel/fuenf-einfache-produkte-fuer-ein-sicheres-zuhause/

Andere Artikel mit Themen: Sicherheit, Einbruch, Überwachung

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei Media Markt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück