Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt

Smart Home Senioren

Smart Home Senioren

Videochat für Senioren: einfache Lösungen

Wenn Enkel mit der Oma skypen will: Wir haben uns Großeltern-kompatible Lösungen für Videotelefonie angesehen.

Von Chris Bertko
Hausnotruf kaufen

Was ein Notfallknopf für Senioren können muss

Allein lebende Senioren können für Notfälle mit einem Hausnotruf vorsorgen. Neben dem klassischen Notfallknopf gibt es auch immer mehr smarte...

Von Jörg Geiger
Smarte Senioren

AAL: Auch Senioren brauchen ein Smart Home

Smart Home kann viele Abläufe automatisieren und uns den Alltag somit einfacher und sicherer machen. Davon können vor allem ältere Menschen...

Von Chris Bertko
Seniorenhandy mit Notruffunktion

Einfach zu bedienen: Emporia Smart S1 Senioren Smartphone

Ein Smartphone braucht heute fast jeder, aber die Bedürfnisse sind unterschiedlich. Speziell für ältere Nutzer gibt es einfach zu bedienende...

Von Jörg Geiger

5 smarte Wege, demente Großeltern nicht zu verlieren

Von Smart Wohnen
  • 1 Personenerkennungsfunktion – smarte Bewegungsmelder in den Räumen erkennen, ob sich eine bestimmte Person im Raum befindet oder nicht.
  • 2 Observierungsfunktion – Kameras in den Räumen erleichtern die Betreuung aus der Ferne. Sie können einzeln gesteuert werden.
  • 3 Die Steuerung der Bewegungsmelder und Kameras funktioniert sowohl auf dem PC als auch auf mobilen Endgeräten.
  • 4 Einsatz von intelligenter Software im Rahmen des Überwachungssystems: Verlässt Oma einen bestimmten Bereich, sendet das System eine Benachrichtigung ans Smartphone.
  • 5 Ein Armband-Chip mit Ortungsfunktionen kann für zusätzliche Sicherheit sorgen. Die Integration in die Smartphone-App schafft Flexibilität.
Ambient Assisted Living

Mehr Hilfe im Alltag: Human Support Robot

In Zeiten des Demografischen Wandels könnte Toyota mit dem Human Support Robot das Thema AAL (ambient assisted living) auf ein völlig neues Niveau...

Von Chris Bertko
Notruf-Uhr

Smartwatcher: Die Uhr als Lebensretter

Das Schweizer Unternehmen Smartwatcher will mit seiner Notruf-Uhr vor allem eines bieten: einfache Bedienbarkeit.

Von Jens Eber
Panik und Notfallsender

Schnelle Hilfe per Tastendruck anfordern

Smarte Hilfe per Knopfdruck. Nicht nur pflegebedürftigen Menschen nützt moderne Technologie, um schnell Hilfe zu rufen.

Von Karsten Kunert
Smart im Alter

Dring SmartCane: smarter Spazierstock

Das französische Unternehmen Dring hat den Fokus auf die ältere Zielgruppe gelegt und erfand den SmartCane, einen smarten Gehstock für Senioren.

Von Marc Zander
Devolo Home Control

Mehr Komfort im smarten Zuhause

Smarte Technik steht für Sicherheit, Energieersparnis und besonders für eins: Komfort. Wie Devolo dabei unterstützt, verrät Smart-Wohnen.de.

Von Boris Hofferbert
Daheim und unterwegs

Sicherheit im Alltag: Kleine Helfer für Senioren

„Sicher heim ins sichere Daheim“, so könnte das Motto für diesen Ratgeber lauten. Wir beleuchten analoge Sicherheitssysteme für Senioren.

Von Marc Zander
Smarte Brille fürs Altenheim

Virtual Reality: Surfende Senioren im Cyberspace

Senioren und Virtual Reality? Geht das zusammen? Ein Startup zeigt, dass das sehr gut funktioniert.

Von Nils Matthiesen
Smart Home für Senioren

Die Großeltern immer im Blick – ohne Notruftaste

Ein digitales Assistenzsystem soll das Leben für ältere Menschen sicherer und ihre Betreuung einfacher machen.

Von Elke Polomski
IFA 2016 Neuheiten

Richtig gehört: smartes Hörgerät ReSound LiNX²

Ein Hörgerätehersteller auf der IFA? Wer glaubt, dass das nicht passt, kennt die Produkte von ReSound noch nicht.

Von Rainer Claaßen
Smartes Oberarm-Blutdruckmessgerät

Ruhig Blut mit dem Blutdruckmessgerät Beurer BM85

Der Blutdruck ist ein wichtiger Indikator für Kreislaufprobleme. Mit dem Beurer BM85 lässt er sich gut beobachten.

Von Detlef Meyer
Moderner Bewegungsmelder

Alles Smarte kommt von oben: Deckensensoren für mehr Sicherheit

Das Fraunhofer IGD entwickelt Sensoren, deren Funktionsweise sich an der Natur orientiert. Sie erkennen Menschen so, wie Haie ihre Beute erkennen.

Von Kathrin Sommer
Schlauer Fußboden

SensFloor: Fußbodensensoren können Stürze verhindern

SensFloor weiß nicht nur, wo und wie sich eine Person gerade im Raum bewegt, sondern kann als Smart Home-Element sogar für Sicherheit sorgen.

Von Kathrin Sommer
Altersgerecht wohnen

Smarte Technik für selbstständige Senioren

Immer mehr Menschen wollen zu Hause alt werden. Um dies zu ermöglichen, ist der Einsatz von entsprechender Technik nicht mehr umgänglich.

Von Kathrin Sommer
Schlaue Medikamentenbox

Smarte Pillendose erinnert an Medikamente

Gestern schon wieder die Medizin vergessen? Smart Drug Dispenser und MedMinder sollen das in Zukunft verhindern.

Von Christian Lanzerath
Smarte Kontaktlinsen

Neue Hilfen für Diabetiker dank Google Lens

Die Google Kontaktlinsen könnten in Zukunft nicht nur den Blutzucker messen, sondern auch perfektes Sehen ermöglichen.

Von Roland Freist
Verstärker fürs Gehör

Soundhawk: Hören wie ein Luchs dank Bluetooth!

Soundhawk ist generell kein Hörgerät, sondern dient als smarter Tonverstärker für alle, die sonst normal gut hören.

Von Marius von der Forst
Sicherheit für Silversurfer

Smarte Uhr Lively: Senioren bleiben unabhängig

Das smarte Notrufarmband will sich mit Hilfe von Aktivitätssensoren unauffällig in den Alltag einfügen.

Von Rainer Claaßen
Sicherheit für Senioren

Erste Senioren-Smartwatch mit Notfallknopf

Jeder wünscht sich, dass die Großeltern lange selbstständig leben können. Dieses neue Notrufarmband hilft dabei.

Von Elke Polomski
Interview
Interview

Smart Home für Senioren - wo sind die Grenzen?

Notrufknopf und Kamera – Sicherheit für Senioren in den eigenen vier Wänden nimmt zu. Wieviel Überwachung ist nötig und vor allem: Wieviel ist ethisch vertretbar? Wolfgang Betting, Projektleiter...

Von Kathrin Sommer
Cleveres Telefon

Altersgerechtes Android: So wird das Handy seniorenfreundlich

Smartphones sind für die Großeltern oft nicht leicht zu bedienen. Gelingt es mit den richtigen Einstellungen trotzdem?

Von Christian Lanzerath
Smarter Müllschlucker

Saugender Abfalleimer schont den Rücken

Bruno, der intelligente Mülleimer, erleichtert das Saubermachen und meldet sich, wenn er neue Müllbeutel braucht.

Von Kathrin Sommer
Smart Home für Senioren

Digitale Hilfe für Senioren

Digitale Hilfe für ältere Menschen: Ein von der Universität mitentwickeltes, einfaches System soll den Zugang erleichtern.

Von Rainer Claaßen
Alt werden im Smart Home

Lieber im cleveren Zuhause als im Altersheim wohnen

Einige Smart-Home-Systeme gehen gezielt auf die Bedürfnisse älterer Menschen ein. Die Palette ist groß und vielfältig.

Von Roland Freist
Smarte Zahl

25% der 50-69-Jährigen finden Smart Home interessant

Silver Surfer, Best Ager, Generation Gold - die heutigen Senioren wissen, was sie wollen: Smart Home ist hoch im Kurs.

Von Lara Limberger
Sicher & bequem

Die besten Smart-Home-Tipps für Ältere

Gerade für Senioren gilt: Kaum ein Lebensbereich, der sich mit Smart-Home-Technologie nicht optimieren ließe. Unsere Übersicht

Von Markus Siek
Sicherheit für Senioren

Etwas weniger Sorgen um die Großeltern

Immer mehr alte Menschen leben alleine und selbstbestimmt. Aber es stellt sich die Frage: Können sie den Alltag bewältigen? Smarte Technik kann helfen

Von Axel Schoen
Smarte Notruf-Systeme

Elektronischer Pflegedienst für Senioren

Von der Erinnerung ans Trinken bis zur Einnahme von Medikamenten kann moderne Technik ältere Menschen im Alltag sinnvoll unterstützen

Von Reinhard Otter
Interview
Interview

ambiact: Der smarte Retter in der Not!

Viele Menschen leben alleine und sind im Notfall auf schnelle Hilfe angewiesen. Zwei deutsche Tüftler haben eine gute Idee.

Von Rainer Claaßen
GPS-Ortung

Opa auf Wanderschaft: Weggelaufen? Wieder gefunden!

Viele Demenz-Kranke neigen dazu, unkontrolliert das Haus zu verlassen - und gehen dabei große Risiken ein. Aber es gibt Möglichkeiten, die Gefahr zu reduzieren

Von Markus Siek

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück