Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Title: Komfort
Devolo Home Control

Mehr Komfort im smarten Zuhause

Smarte Technik steht für Sicherheit, Energieersparnis und besonders für eins: Komfort. Wie Devolo dabei unterstützt, verrät Smart-Wohnen.de.

© Devolo

© Devolo

Der Alltag ist stressig genug – wäre es da nicht wundervoll, das Leben mit wenig Aufwand deutlich komfortabler zu gestalten? Genau das ermöglicht die smarte Haustechnik von Devolo. Vom automatischen Einschalten der Kaffeemaschine am Morgen bis hin zur perfekten Lichtstimmung für eine entspannte Zeit am Abend reichen die Möglichkeiten des Devolo Home Control-Systems.

Volle Kontrolle – egal, wo Sie sind

Mit Home Control von Devolo wird das Zuhause Stück für Stück smart. Das System ermöglicht unter anderem die Steuerung der Heizung, der Beleuchtung oder von elektrischen Geräten. Wie genau man die Kontrolle übernimmt, lässt Devolo dem Anwender offen: Beispielsweise kann man mit der Home Control-App für Android und iOS sämtliche Komponenten fernsteuern, die Aktionen über die Bewegungsmelder sowie Tür- und Fenstersensoren automatisieren oder am PC oder Mac im Browser auf die Funktionen im smarten Zuhause zugreifen. Einmal verkabelt, bedient man die einzelnen Komponenten bequem von da, wo man gerade ist.

© Devolo / Schon morgens smart in den Tag starten mit frischem Kaffee und einem warmen Badezimmer.

Das funktioniert nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs: Die App-Fernsteuerung sorgt  beispielsweise auf dem Heimweg dafür, dass die Heizung mollig warm ist oder schaltet nachts bequem das Licht an, wenn man mal etwas später nach Hause kommt.

Perfektes Licht mit Philips Hue

Apropos Licht: Die Devolo Home Control eignet sich auch dafür, das smarte Lichtsystem Philips Hue zu steuern. Ob Stehlampe oder Leuchtstreifen, die Lampen lassen sich individuell in das Smart-Home-Konzept von Devolo einbinden. Die Möglichkeiten sind zahlreich: So kann beispielsweise die passende Lichtstimmung zur aktuellen Tageszeit erzeugt werden. So zaubert man beispielsweise an einem grauen Regentag automatisch ein besonders helles und freundliches Licht – und zwar auf Wunsch auch vollautomatisch per einfach zu erstellender Regel.

Die Hue-Lampen lassen sich aber auch mit anderen Komponenten des Devolo Smart-Home-Systems kombinieren. Neben der Steuerung über Lichtschalter, Bewegungsmelder und mehr können die Lampen beispielsweise auch für visuelle Benachrichtigungen verwendet werden. Ob man diese als Benachrichtigung über die erfolgreiche Aktivierung einer Regel oder auch als Schutzmaßnahme in Kombination mit den smarten Rauchmeldern verwendet, steht einem völlig frei.

© Devolo / Intelligente Bewegungsmelder sorgen dafür, dass das Licht eingeschaltet wird.

Kleine Tricks mit großer Wirkung

Manchmal sind es vor allem die kleinen Tricks, die im smarten Zuhause für deutlich mehr Komfort sorgen. Ein Beispiel gefällig? Schließt man einen Trockner oder eine Waschmaschine an der Schalt- und Messsteckdose von Devolo an und erstellt eine Benachrichtigungsregel für den Fall, dass der Stromverbrauch abfällt, dann erfährt man automatisch, wann eine Ladung Wäsche fertig ist und spart sich unnötige Gänge in den Keller. Und wenn dann auch noch ein Devolo-Bewegungsmelder an der Kellertür angebracht ist, schaltet sich auch die Beleuchtung im dunklen Gemäuer automatisch ein.

© Devolo / Verschiedene Szenen erleichtern den Alltag im Smart Home mit wenig Aufwand.

Das ist natürlich nur eines von vielen Beispielen dafür, wie die intelligente Haustechnik von Devolo das Leben nicht nur einfacher, sondern auch sicherer und bequemer machen kann. Mit ein wenig Kreativität sind den Möglichkeiten so gut wie keine Grenzen gesetzt. 

Andere Artikel mit Themen: Devolo, Smart Home, Haussteuerung

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück