Teilen
Smart Home

Alles über das smarte Wohnen

Powered by MediaMarkt
Title: Smart Office
Gesetzesänderung

2020: Das Kassensystem zum Festpreis

Ab 2020 müssen elektronische Registrierkassen gesichert und zertifiziert sein. MediaMarkt Partner für Geschäftskunden bietet das passende System als Komplettlösung an.

© HP / Die Engage One - mit MediaMarkt Partner für Geschäftskunden zum Festpreis.

© HP / Die Engage One - mit MediaMarkt Partner für Geschäftskunden zum Festpreis.

Für zahlreiche Selbstständige und Unternehmer steht am 1. Januar 2020 ein Wandel ihres Kassensystems ins Haus. Bereits seit 2018 müssen in den elektronischen Kassen in Gastronomie, Handel und vielen anderen Gewerbebetrieben sämtliche Buchungen gespeichert werden.

Mit dem Jahresbeginn schraubt der Gesetzgeber die Anforderungen an die Registrierkassen noch einmal höher: Zugelassen sind dann nur noch elektronische Kassen mit zertifizierter technischer Sicherheitseinrichtung. Umsätze werden darin datensicher gespeichert und können nachträglich nicht verändert werden. Außerdem muss für jeden Kunden ein Kassenbeleg ausgegeben werden können, die so genannte Bon-Pflicht.

Neues Gesetz macht viel Arbeit

Die genutzten Kassen müssen zudem eine Schnittstelle aufweisen, über die Daten zur Prüfzwecken an das Finanzamt übertragen werden können. Mitarbeiter der Finanzverwaltungen können hierfür unangemeldet erscheinen und haben ein Recht auf kurzfristige Ausgabe der Daten. Die jeweilige Software muss vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert sein.

© HP / Die Kasse ist die zentrale Einrichtung jedes Geschäfts.

Vielfach stehen Unternehmer damit vor der Einführung eines komplett neuen Kassensystems, mit allen Herausforderungen, die so etwas mit sich bringt: Neuinstallation des Systems, Schulung der Mitarbeiter, womöglich Neuanlage der Artikel. Eine Menge Arbeit, die vom Zeitbudget für Beratung und Verkauf abgeht.

Kassensystem zum Fixpreis

Als Partner für Geschäftskunden bietet MediaMarkt daher einen umfassenden Service für ein aktuelles, gesetzkonformes und nicht zuletzt bedienerfreundliches Kassensystem an.

Geschäftskunden erhalten nicht nur eine professionelle Kassenhardware und -Software, sondern auch den Aufbau, die Einrichtung, eine gründliche Einweisung in die Software sowie einen Reparatur-Service binnen 24 Stunden. Die Installation kann zum Wunschtermin vereinbart werden. Für die Erstinstallation vor Ort ist mit einem Zeitaufwand von rund zwei Stunden zu rechnen.

Für jeden Kunden bietet MediaMarkt hier ein individuell abgestimmtes Angebot. Kunden können einerseits einzelne Bausteine erwerben (Hardware, Software, Einrichtung), aber auch das Gesamtpaket im Leasing-Modell für 12 bis 48 Monate zum monatlichen Fixpreis von 98 Euro netto einkaufen.

KORONA Software von POSBOX

Die Kassensoftware KORONA, die sowohl mit der KassenSichV als auch mit den GoBD konform ist, erfüllt somit alle Neuerungen ab 2020. KORONA zeichnet sich durch seine umfangreichen Funktionen aus. Zu den Standard-Kassenfunktionen wie Einzahlungen, Auszahlungen und Mitarbeiter-Wechsel bietet die Software insbesondere im Backoffice umfangreiche Funktionen. Zudem ist das Backoffice smartphonekompatibel, sodass Unternehmer auch von unterwegs stets wichtige Informationen abrufen können. Die ausgefeilte Software erlaubt auch Features wie die Aufnahme der Tischanordnung im Restaurant oder gibt automatische Bestell- und Preisvorschläge anhand der Verkaufshistorie. 

© HP / Als Zusatz-Feature lassen sich in der Engage One u.a. Tischanordnungen in der Gastronomie anlegen.

Kein Datenverlust dank Cloud

Durch die Datensicherung in der Cloud in einem deutschen Rechenzentrum sind die Daten auch bei unvorhergesehenen Ausfällen der Hardware stets geschützt. Auch bei einem Austausch der Hardware gehen keinerlei Daten verloren. Durch die stets kostenfreien Software-Updates ist ein dauerhafter Schutz gewährleistet.

HP Engage One: gesetzkonforme Kasse

Der Markt bietet zahlreiche Kassenhardware an. Die B2B-Spezialisten von MediaMarkt offerieren ein Gesamtpaket aus Software, Service und der Kassenhardware HP Engage One, erhältlich in den Farbvarianten Winterfell (weiß) und Nantucket (schwarz).

Die modulare Kassenhardware von HP, bestehend zum Beispiel aus Grundplatte, einer tragenden Säule, in die auch der Bondrucker integriert werden kann, und dem sprichwörtlichen Kopf der Kasseneinheit. In dieses schlanke Bauteil ist zum einen der Bildschirm mit seiner 1920x1080 Pixel Full-HD-Auflösung verbaut, sondern auch die Rechnereinheit mitsamt einer schnellen SSD-Festplatte.

Service nach individuellen Bedürfnissen

Die allen neuen Gesetzesanforderungen entsprechende Kassensoftware KORONA kann auch auf einer bereits vorhandenen Kassenhardware installiert werden. Für individuelle Wünsche erarbeiten die B2B-Spezialisten von MediaMarkt für alle Branchen und Bedürfnisse eine Lösung. Damit sind Handel und Gewerbe auf den Verkaufsstart im Januar 2020 vorbereitet.

 

_____________________________

Die passenden Produkte für ein Smart Office finden Sie im speziellen Geschäftskunden-Bereich von MediaMarkt. Gesonderte Konditionen, persönliche Beratung, maßgeschneiderte Lösungen und ein umfassendes Sortiment sind dabei definitiv einen Blick wert.

_____________________________

Andere Artikel mit Themen: smart office

War dieser Artikel interessant für Sie?

Spannende Produkte bei MediaMarkt kaufen

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Produkt wird geladen...

Smart wohnen

Ich habe die Erläuterungen zum Datenschutz und zu den Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Passwort vergessen

Tragen Sie eine Ihrer bestätigten E-Mail-Adressen ein. Wir schicken Ihnen dann einen Link, über den Sie ein neues Passwort einrichten können.

Zurück